Als Dämonenjäger mit zwei Schwertern in der Hand schnetzelt ihr euch in Victor Vran durch die Horden der Finsternis. Das Hack and Slay-Rollenspiel kommt dabei mit einem ungewöhnlichen Skill-System daher, bei dem ihr nicht wie üblich mit Charakterwerten hantiert, sondern eure Fähigkeiten durch sogenannte Schicksalskarten und spezielle Dämonenkräfte bestimmt.

 
Victor Vran
Facts 
Victor Vran

victor-vran-banner

Victor Vran ARPG

Victor Vran ARPG

Entwickler: Haemimont Games

Victor Vran lässt sich wohl am besten als Mischung zwischen Diablo und Van Helsing beschreiben. In einem düsteren, viktorianischen Setting klickt ihr euch durch die Monsterhorden und verfallt dabei der süchtig machenden Spirale aus looten, aber ohne das Leveln. Denn ein klassisches Level-System hat Victor Vran nicht zu bieten, sondern die Fähigkeiten eures Helden sind an seine Ausrüstung gebunden.

victor-vran-race-to-release-54096.mp4

Victor Vran: Dämonenkräfte und Schicksalkarten

Im Action-Rollenspiel steuert ihr euren Helden aus der isometrischen Perspektive und schöpft dabei aus einer riesigen Auswahl an Waffen, Gegenständen, Outfits und den besonderen Dämonenkräften sowie Schicksalskarten. Victor Vran zeichnet sich durch ein innovatives Charakter- und Fähigkeitensystem aus. Stat- und Skillpunkte sucht ihr hier vergebens. Es kommt hauptsächlich auf die Waffen an, die ihr tragt und die besondere Fähigkeiten mit sich bringen. Hinzu kommen spezielle Dämonenkräfte, die ihr als Beute während eures Abenteuers finden könnt.

Für die richtige Portion Taktik sorgen die Schicksalskarten, die ihr ebenfalls in der Spielwelt findet und die euch bei Ausrüstung passive Fähigkeiten bescheren, die ihr ganz nach eurem Spielstil selbst bestimmen könnt. Alternative Kostüme lassen euch eure Helden zusätzlich individualisieren. Das System von Victor Vran ist damit sehr flexibel gestaltet und lädt zum Ausprobieren von verschiedenen Spielweisen ein.

victor-vran-screen
Spinnen dürfen in keinem Rollenspiel fehlen.

Der Schnetzelspaß befindet sich derzeit noch in der Early-Access-Phase, besitzt jedoch auch schon Koop- und Multiplayer-Modi in Arenen.

Die Features von Victor Vran

  • klassische Hack und Slay-Spielmechanik
  • große Auswahl an Waffen, Gegenständen und Outfits
  • innovatives Skill-System durch Dämonenkräfte und Schicksalskarten
  • Dungeons gespickt mit Monstern und Bossen
  • actionreiche Steuerung mit Ausweichen, Rollen und Wandsprüngen
  • Kooperativer Mehrspieler-Modus und PvP-Gefechte in Arenen

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2, Windows 7, Windows 8
  • Prozessor: 2 GHz Dual Core CPU
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafikkarte: GeForce 8800 oder höher, AMD Radeon HD 4000 ooder höher, Intel HD 4000 oder höher (mindestens 512 MB VRAM)
  • DirectX: Version 9.0c
  • Festplattenspeicher: 4 GB
  • Sound: DirectX kompatibel
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Victor Vran von 2/5 basiert auf 12 Bewertungen.