Battle for Azeroth: Diese Features verschwinden aus World of Warcraft

Alexander Gehlsdorf

Die kommende Erweiterung Battle for Azeroth bringt nicht nur zahlreiche Neuerungen in die World of Warcraft. Stattdessen verschwinden in den kommenden Wochen auch einige Feautures und Herausforderungen aus dem Spiel.

World of Warcraft - Battle for Azeroth - Feature Trailer.
Mitte August ist es soweit. Mit Battle for Azeroth bricht das nächste Kapitel im Online-Dauerbrenner World of Warcraft an. Das bedeutet jedoch auch, dass dir nur noch wenige Wochen bleiben, um die einige exklusive Achievements und Belohnungen zu sichern, die nur im Rahmen der Legion-Erweiterung verfügbar sind.

So wirst du dich unter anderem von deinem treusten Begleiter trennen müssen, der dir in Legion zur Verfügung stand: Deiner Artefaktwaffe. Bis zum Release des Pre-Patch 8.0, der auf die Erweiterung vorbereitet, wirst du noch die Gelegenheit haben, alle Artefakt Challenges abzuschließen.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Zensur in World of Warcraft – so wurde Azeroth verändert.

Ebenso musst du dich beeilen, wenn du noch nicht den finalen Boss Antorus auf dem heroischen oder mythischen Schwierigkeitsgrad besiegt hast. Gelingt es dir rechtzeitig, winken dir zwei exklusive Reittiere.

Eine Änderung die hingegen alle Spieler und nicht nur Achievement-Jäger betrifft, ist das Streichen eines kompletten Berufs. Mit dem Start des Patches 8.0 wird der Skill Erste Hilfe nicht mehr verfügbar sein. Verbandszeug wird es jeodch weiterhin geben, allerdings übernimmt diese Rolle in Zukunft der Schneider.

World of Warcraft: Battle for Azeroth erscheint am 14. August 2018. Hast du bereits alle Herausforderungen abgeschlossen und bist bereit für die neue Erweiterung?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link