Nexus 10: Tablet-Illustrierte vs. Print-Ausgabe im Bildvergleich

Amir Tamannai 16

Das markanteste Feature des neuen Nexus 10-Tablets ist zweifelsohne sein mit 2560 x 1600 Pixeln auflösendes Display. Ob so eine hohe Pixeldichte im Alltag Sinn macht beziehungsweise das menschliche Auge da noch einen Mehrwert erkennt, werden wir zwar erst final beurteilen können, wenn wir das von Samsung gebaute Tablet in Händen halten und mit den Screens andere HD-Tablets verglichen haben. Bis dahin können wir aber anhand von ein paar Vergleichsfotos zwischen Seiten aus Printmagazinen und ihren digitalen Pendants auf dem Nexus 10 erahnen, das die Full HD+-Auflösung dem 10er-Nexus visuell zumindest nicht zum Nachteil gereichen dürfte.

Nexus 10: Tablet-Illustrierte vs. Print-Ausgabe im Bildvergleich

Physisches Druckwerk ist immer schärfer, als digitale Buch- oder Magazinseiten, schließlich liegt deren Auflösung mindestens bei 300 dpi. 300 dpi — Moment mal, das Nexus 10 hat doch eine vergleichbare Pixeldichte von 300 ppi. Sehen auf dem hochauflösenden Tablet nun Illustrierte und Bücher endlich aus wie „gedruckt“? Selber können wir in Ermangelung eines Testmusters darüber noch keine finale Aussage treffen, Romain Guy von Google hat aber auf Google+ nun ein paar Vergleichsfotos veröffentlicht, die uns einen ersten sehr positiven Eindruck vermitteln:

Ist zwar ob des Formfaktors alles ein bisschen kompakter als im Print-Magazin, sieht aber mindestens genauso scharf aus. Natürlich muss man beachten, dass die Fotos unter optimalen Studiobedingungen geschossen wurden und auch das Nexus 10 im Alltag mit wechselnden Lichtverhältnissen und unterschiedlichen Betrachtungswinkeln somit bestimmt noch nicht das unumstößliche Ende der Printmedien markiert. Aber schön, dass der gute Romain ein Magazin für Stoffe gewählt hat, so können wir anhand der schicken Muster erkennen, dass die Darstellung auf dem Nexus 10 auch solcher Dinge beeindruckend ist.

Und als Schmankerl gibt es noch eine Nahaufnahme des Screens mit (Lost?)-Insel-Idylle obendrauf:

Glaubt ihr, dass das Nexus 10 seinem Ruf als Flaggschiff-Tablet gerecht werden kann? Oder sind Retina-Auflösungen bloß Augenwischerei? Meinungen in die Kommentare.

Romain Guy bei G+ [via Phone Arena]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung