HTC Flyer

Robert Weber

HTC hatte sich lange aus dem Tablet-Geschäft rausgehalten. Die meisten anderen Hersteller hatten bereits auf der CES 2011 in Las Vegas ihre ersten Tablet Computer vorgestellt, Samsung hat sogar schon viel früher das Galaxy Tab auf den Markt geschmissen. Doch dann war es soweit, auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona ist auch HTC endlich in die Welt der Tablets eingestiegen, und zwar mit dem , welches aber leider nur mit Android 2.3.3 Gingerbread lief und immer noch läuft. Auch die Hardware war nicht die, die sich die meisten gewünscht hatten. Andere Hersteller trumpften mit Tegra 2 Tablets mit Android 3.0 Honeycomb und HTC stellt ein Tablet mit Gingerbread und einem Single-Core Prozessor vor.

HTC begründete diese Strategie damit, dass es zu dem Zeitpunkt kaum Apps und Spiele gab, die für einen Dual-Core Prozessor optimiert sind. Außerdem war Android 3.0 Honeycomb noch nicht wirklich fertig und der Android Market bot kaum Apps für Honeycomb. HTC wollte kein Tablet raus bringen, dass zwar auf dem Papier ganz toll ist, der Anwender aber kaum etwas davon hat. Stattdessen bringt HTC die stärkste Single-Core CPU, 1 GB Arbeitsspeicher und 16 bzw. 32 GB an internem Speicher im Flyer unter. Darüber hinaus wird die neue HTC Sense 3.0 Oberfläche, die zusätzlich noch für Tablets optimiert wurde, über Gingerbread gelegt, sodass ein einzigartiges Tablet-Erlebnis geboten werden konnte. Trotz vieler Kritik, wurde das HTC Flyer keinesfalls zum Ladenhüter und wurde sehr oft verkauft.

Alle Artikel zu HTC Flyer

  • Überrascht HTC heute mit der Vorstellung eines Tablets?

    Überrascht HTC heute mit der Vorstellung eines Tablets?

    Mit dem Namen HTC wurden in jüngster Vergangenheit vor allem Smartphones sowie zuletzt auch Smartlets in Verbindung gebracht. Nach dem eher missglückten Versuch mit dem HTC Flyer und dem hierzulande nicht erhältlichen HTC Jetstream spielt der taiwanesische Hersteller auf dem Tablet-Markt keine Rolle. Wenn das Unternehmen heute bei seinem großen Presse-Event neue Geräte vorstellt, wird generell mit dem Enthüllen...
    Stefan
  • HTC: Wegen Apple, Google und Amazon keine Tablets mehr in den USA

    HTC: Wegen Apple, Google und Amazon keine Tablets mehr in den USA

    Aus. Schluss. Vorbei. HTC verlässt den amerikanischen Tablet-Markt. Keine Gerüchte Im Vorfeld, keine Spekulationen, ob das Tablet-Aus in den USA bevorsteht. Gestern dann hat HTC ziemlich überraschend mitgeteilt, dass die drei dort angebotenen Android-Tablets – das HTC Flyer, das HTC Evo View 4G und das HTC Jetstream – nicht weiter vertrieben werden.
    Kamal Nicholas
  • HTC zieht sich vorerst vom Tablet-Markt zurück

    HTC zieht sich vorerst vom Tablet-Markt zurück

    Zuletzt gab es noch Gerüchte um ein neues HTC Flyer 2, welches mit guten technischen Daten und einem vernünftigen Preis durchaus gute Chancen am Tablet Markt gehabt hätte. Doch es kommt alles ganz anders. In den kommenden Monaten werden wir wohl kein neues Tablet von HTC sehen, denn laut FierceWireless hat HTC den Verkauf von Tablets in den USA gestoppt, was wohl auch für Europa gelten dürfte. Man möchte sich aber...
    Christof Wallner
  • HTC Flyer 2: Neues 7 Zoll Tablet mit S4 Prozessor, 7.1mm dünnen anodisiertem Aluminium Gehäuse zum Preis vom Nexus 7

    HTC Flyer 2: Neues 7 Zoll Tablet mit S4 Prozessor, 7.1mm dünnen anodisiertem Aluminium Gehäuse zum Preis vom Nexus 7

    Das HTC Flyer war bisher das einzige HTC Tablet das es bei uns zu kaufen gegeben hat bzw. nach wie vor ab 249€ 219€ zu kaufen gibt (Link zum Angebot*). Der Erfolg war aber sicherlich nicht so wie man es sich von HTC gewünscht hat. Nach vielen Gerüchten um ein neues 10 Zoll Tablet mit Tegra 3 Prozessor, gibt es jetzt ein neues sehr interessantes Gerücht. So sollte laut einer Quelle von phoneArena ein neues 7 Zoll...
    Christof Wallner
  • HTC Flyer 2: Gerüchte zu einem neuen 7-Zoll-Tablet

    HTC Flyer 2: Gerüchte zu einem neuen 7-Zoll-Tablet

    HTC und Android-Tablets ist alles andere als eine Erfolgsgeschichte – weder Flyer noch Jetstream können als Bestseller bezeichnet werden. Nachdem sich in letzter Zeit die Anzeichen für einen erneuten Versuch der Taiwaner auf dem Tablet-Markt häuften, lassen die ersten konkreten Informationen zum HTC Flyer 2 nun nur noch wenig Zweifel am Wahrheitsgehalt der Gerüchte.
    Daniel Kuhn 7
  • Deal: HTC Flyer für 230 Euro bei iBood abgreifen

    Deal: HTC Flyer für 230 Euro bei iBood abgreifen

    Schnäppchenjäger aufgepasst! Wir hatten bereits vor ein paar Tagen bereits über ein wirklich gutes Angebot für das HTC Flyer berichtet. Der heutige Deal bei iBood ist noch mal eine ganze Ecke besser. Schlappe 230 Euro kostet das 7-Zoll-Tablet in der Wifi-Only-Variante dort. Das Angebot läuft nur heute. Wer also nach einem guten Tablet mit sehr guter Verarbeitung sucht, sollte zuschlagen (hier geht es zum Test)....
    Ulrich
  • HTC Flyer Wifi-Only bei Amazon für 279 Euro

    HTC Flyer Wifi-Only bei Amazon für 279 Euro

    Bei Amazon ist der Preis für das HTC Flyer (hier gehts zum Test) deutlich gefallen. Aktuell kostet das 7 Zoll Tablet nur noch 279 Euro, was ein wirklich guter Preis für das Gerät ist (zum Angebot*). Wer bereit ist, die fälligen 279 Euro zu investieren bekommt folgendes an Ausstattung. 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024×600 Pixeln, 1,5GHz Prozessor, 1GB RAM, 16GB interner Speicher sowie zwei Kameras (1,3...
    Ulrich
  • HTC Flyer bekommt inoffizielles Android Ice Cream Sandwich Rom (Video)

    HTC Flyer bekommt inoffizielles Android Ice Cream Sandwich Rom (Video)

    HTC hat erst vor einigen Wochen das Update auf Android Honeycomb für sein HTC Flyer veröffentlicht. Wie lange es dauern wird bis Android Ice Cream Sandwich für das Flyer erhältlich ist weiß niemand so genau. Wem dies zu wenig ist und wer etwas experimentierfreudig ist kann sich das „Skyfire“ Rom von dem XDA Developer AidenM downloaden. Das Skyfire Rom, ist das erste inoffizielle Android Ice Cream Sandwich Rom für...
    Christof Wallner
  • Kommt Android 4.0 für das HTC Flyer schon in ein paar Wochen?

    Kommt Android 4.0 für das HTC Flyer schon in ein paar Wochen?

    Im Moment handelt es sich nur um ein Gerücht, wollen wir hoffen, dass es bald von HTC bestätigt wird. Laut einem Support- Mitarbeiter soll nämlich ein Update auf Android 4.0 Icecream Sandwich für das HTC Flyer zur Verfügung gestellt werden. Und das nicht erst irgendwann, sondern wohl schon im ersten Quartal dieses Jahres.   Bis vor Kurzem war ja noch gar nicht sicher, ob es überhaupt ein Update für das Tablet geben...
    Claudia
* gesponsorter Link