Wer nicht ständig die aktuelle Kollektion auf der Haut tragen muss und sich auch mit Technik und Kleidung aus Trends vergangener Jahre zufriedenstellen lässt, wird in den Outlets fündig. Diese befinden sich meist an Randgebieten von großen Städten wie Berlin oder Köln. Aber auch Amazon bietet einen eigenen Outlet-Bereich.

 
Amazon
Facts 

Amazon hat jedoch keine eigenen Filialen, in denen man in Outlet-Waren stöbern kann, stattdessen wird man im speziellen Online-Bereich bei zahlreichen Schnäppchen fündig.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Einkaufen bei Amazon: Diese 18 Tricks muss jeder kennen

Noch mehr sparen mit Hacks und Tipps für Amazon-Prime-Kunden (Video)

Nützliche Tipps und Tricks zu Amazon Prime Abonniere uns
auf YouTube

Amazon Outlet: Günstige Kleidung im Fashion Sale

Der Outlet-Bereich von Amazon bietet Kleidung verschiedener bekannter Marken. Ganz gleich, ob man sich auf die Suche nach neuen Schuhen, Hemden oder Shirts macht, im „Fashion-Sale“-Bereich des Online-Handelsgiganten findet man Artikel mit einem Rabatt von bis zu 70 %. So findet ihr den Outlet-Bereich von Amazon:

  1. Ruft die Amazon-Startseite auf.
  2. Wählt in der Menüleiste den Abschnitt „Angebote“.
  3. Hier findet ihr den Reiter „Outlet“.
  4. Das „Amazon Outlet“ verspricht „ausgewählte Artikel“, die „stark reduziert“ sind. Sucht eine passende Kategorie aus, in der ihr stöbern wollt. Es gibt verschiedene Bereiche wie „Beauty“, „Auto & Motorrad“, „Computer & ZUbehör“ oder „Elektronik & Foto“.
  5. Wer im Amazon-Outlet für Kleidung nach Schnäppchen stöbern will, wählt den Abschnitt „Fashion“.
  6. Nun könnt ihr in zahlreichen Kategorien nach günstigen Klamotten stöbern. Hierzu gehören „Damenbekleidung“ oder „Herrenbekleidung“, aber auch für Sportbekleidung oder Schmuck bietet der Schnäppchenbereich verschiedene reduzierte Waren.
  7. Um über neue Aktionen auf dem Laufenden zu bleiben, können sich Interessierte links zum „Sale Newsletter“ anmelden.
Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

Amazon: Sale für Kleidung, Technik und Co.

Die Artikel aus dem Schnäppchenbereich werden direkt über Amazon verkauft und verschickt. Amazon-Prime-Mitglieder können auf den schnellen und kostenlosen Premium-Versand zurückgreifen. Natürlich können auch Amazon-Gutscheine für die Bezahlung der günstigen Artikel verwendet werden. Wer kein Prime-Kunde ist, findet bei uns Tipps, wie man Versandkosten sparen kann.

Bei den Kleidungsstücken im Outlet handelt es sich natürlich um Neuware und nicht um B-Ware oder Rückläufer wie im „Warehouse“. Der Rabatt ergibt sich vor allem, da es sich bei den angebotenen Stücken um Auslaufmodelle, Restposten und Einzelteile handelt.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.