Bei Amazon könnt ihr euch nicht nur mit den nagelneuen Technik-Geräten, Medien etc. versorgen, sondern bekommt mit den „Amazon Warehouse Deals“ auch B-Ware-Artikel zu einem stark vergünstigten Preis. Bei den „Amazon Warehouse“-Artikeln handelt es sich in der Regel um B-Ware, Rückläufer und Retoure-Artikel, bei denen ihr auf den gewohnten Amazon-Service zurückgreifen könnt.

 

Dieser Service äußert sich zum Beispiel in den Amazon-eigenen Rückgabe- und Widerrufsrechten, die auch für Neukäufe direkt über den Online-Versandhändler gelten. Prime-Kunden können hier auch auf den kostenlosen Premium-Versand zugreifen. Ein kostenloser Versand für Nicht-Prime-Kunden ist ab einem Bestellwert von 29 € möglich. Ihr findet die Warehouse-Deals auf der speziellen Angebotsseite. Bei einzelnen Artikeln könnt ihr auf der Artikelseite auch hinter dem Button „Erhältlich bei diesen Anbietern“ überprüfen, ob die entsprechende Ware in der entsprechenden Aktion angeboten wird.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Einkaufen bei Amazon: Diese 19 Tricks muss jeder kennen

Was sind die „Amazon Warehouse Deals“?

Im Gegensatz zu vielen anderen gebrauchten Artikeln, die sich bei Amazon über die „anderen Angebote“ bei Marketplace-Anbietern finden lassen, wurde die Warehouse-Ware direkt vom Online-Händler geprüft und beschrieben. In der Regel handelt es sich bei Artikeln aus den Warehouse-Angeboten um reparierte Ware, B-Ware, Refurbished-Artikel oder Einzelposten, bei denen zum Beispiel die Packung beschädigt wurde und diese Ware deshalb nicht mehr als „Neu“ verkauft werden kann. Häufig kann man hier neuwertige Sachen mit einem Rabatt von bis zu 50 % kaufen.

  • Beachten sollte man allerdings, dass eine Herstellergarantie nicht mehr besteht.
  • Amazon bietet zudem eine vollständige Gewährleistung auf Amazon Warehouse-Deal-Artikel an.
  • Sollte das Produkt euren Erwartungen nicht entsprechen, kann die Ware gemäß der üblichen AGB für das Rückgaberecht an den Versandhändler zurückgegeben werden.
  • Dabei sollten Anleitungen, Zubehör und so weiter ebenfalls mit zurückgesendet werden.
  • Eine Rückgabe des Artikels ist laut Widerrufsrecht etwa binnen 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen möglich. Ein Umtausch wird nicht angeboten.
  • Auch, wenn die Artikel gebraucht sind, steht euch die vollwertige Gewährleistung über Amazon zu. Lest hierzu auch: Gewährleistung und Garantie - was ist was?
  • Die Gewährleistung umfasst zwei Jahre lang alle Mängel, die bereits bei der Lieferung bestanden und sich in diesem Zeitraum bemerkbar machen.
  • Bei Fehlern in den ersten sechs Monaten nach der Lieferung wird in der Regel davon ausgegangen, dass der Mangel bereits vorab bestand. Danach müsst ihr als Käufer beweisen, dass der Fehler nicht durch euren Gebrauch, sondern bereits vor der Lieferung aufgetreten ist.
  • Bei Fehlern, die durch die Gewährleistung abgedeckt werden, habt ihr ein allgemeines Recht auf kostenfreie Reparatur oder den Ersatz eines gleichwertigen Artikels. Da es sich bei den Warehouse-Deals in der Regel um Einzelartikel handelt, ist eine Ersatzlieferung aber meist nicht möglich.
  • Näheres zur Rückgabe findet ihr hier: Amazon Retoure - so kann man Waren zurücksenden.
  • Der Zustand der Artikel wird von Amazon gründlich geprüft.
  • Der Zustand wird in den Kategorien „Wie neu“, „sehr gut“, „gut“ und „akzeptabel“ angegeben. Was die einzelnen Zustandsbeschreibungen für verschiedene Produkte aussagen, könnt ihr auf der Übersichtsseite bei Amazon nachlesen.
  • Waren, die von Amazon in der Kategorie „Amazon Warehouse Deals“ verkauft werden, sind voll funktionsfähig und weisen höchstens optische Mängel auf.
  • In der Regel finden sich Abweichungen vom Normalzustand in der detaillierten Beschreibung des jeweiligen Produkts.

 

Amazon Warehouse Deals: Volle Gewährleistung und volles Rückgaberecht

Das Sortiment an angebotenen Artikeln in den Amazon Warehouse Deals wechselt regelmäßig, immerhin ist der Anbieter abhängig von der Verfügbarkeit von zurückgeschickter, geöffneter und gebrauchter Ware. Günstige Schnäppchen sind daher nur verfügbar, solange der Vorrat reicht. Falls ihr auf der Suche nach einem Schnäppchen seid, solltet ihr regelmäßig einen Blick auf die aktuellen Warehouse-Deals werfen. Verfügbare Artikel sind zudem sehr schnell vergriffen. Im Rahmen von Sonderaktionen wie dem „Black Friday“ gibt es die Warehouse-Artikel oft noch günstiger.

amazon.de-kindle-unlimited-unbegrenzt-lesen.-auf-allen-gerten-und-allen-kindle-lese-apps-91946.mp4

Bei uns erfahrt ihr auch alles zur Amazon-eigenen eBook-Flatrate Kindle Unlimited. Zudem erläutern wir euch alle Vorteile von Amazon Prime.

25 Jahre Amazon: Wie gut kennst du das Geburtstagskind?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.