Ihr wisst in Animal Crossing: New Horizons nichts mehr mit den eingesammelten Insekten anzufangen und wollt diese aber nicht – nach dem betriebenen Aufwand – für kleines Geld verkaufen? Dann ist Carlson euer Chamäleon! Wann dieser auf die Insel kommt und welche Insekten besonders viel Sternis einbringen, verraten wir euch in diesem Guide.

 
Animal Crossing: New Horizons
Facts 

Neben Fischen, lassen sich auch Insekten in Animal Crossing: New Horizons fangen und für etliche Sternis verkaufen. Doch bevor ihr diesen Schritt geht, solltet ihr die Insekten erst bei Eugen in seinem Museum abgeben. Danach habt ihr die Möglichkeit, die Krabbeltiere in Nooks Laden oder bei Carlson zu verkaufen. Wir empfehlen Letzteres.

Nintendo Switch Schutzhülle - Animal Crossing: New Horizon-Edition
Nintendo Switch Schutzhülle - Animal Crossing: New Horizon-Edition

Wann kommt Carlson auf die Insel?

Wie die Teppichverkäuferin Aziza oder der Schuhverkäufer Schubert, besucht auch Carlson eure Insel nur an zufälligen Tagen. Ist ein solcher Tag, bleibt er bis 5 Uhr am nächsten Morgen. Sprecht und handelt ihr mit ihm, füllt das nicht nur euren Geldbeutel, sondern erhöht auch anteilig euer Insel-Image.

Wollt ihr euch bestimmte Insekten dekorativ ins Regal stellen, kann Carlson auch hier weiterhelfen. Sammelt drei gleiche Exemplare eines Krabbeltiers und bringt ihm diese. Er wird daraus ein Modell des Insekts machen, die ihr einen Tag später per Post erhaltet.

Animal Crossing: New Horizons - Dinge, die Tom Nook euch verheimlicht Abonniere uns
auf YouTube

Insekten für die besten Preise verkaufen

Da Carlson seine Insekten-Sammlung unbedingt aufstocken möchte, zahlt er euch auch dementsprechend viele Sternis. Ganze 150% mehr des ursprünglichen Verkaufspreises, holt ihr euch durch diesen Handel heraus. Somit bekommt ihr für einen Skorpion 12.000 Sternis anstatt 8.000. Natürlich könnt ihr jedes Insekt bei Carlson verkaufen, doch um die Prozente so richtig auszunutzen, solltet ihr euch auf die teuersten Insekten konzentrieren. Um welche es sich handelt, haben wir euch in den folgenden Tabellen aufgelistet.

Die fünf teuersten Insekten für ein lukratives Geschäft:

Insekt
Regulärer Preis
Preis bei Carlson
12.000
18.000
12.000
18.000
12.000
18.000
10.000
15.000
10.000
15.000

Die fünf teuersten Insekten in der Nordhalbkugel

Insekt
Regulärer Preis
Preis bei Carlson
8.000
12.000
4.000
6.000
2.500
3.750
2.500
3.750
2.400
3.600

Die fünf teuersten Insekten in der Südhalbkugel

Insekt
Regulärer Preis
Preis bei Carlson
8.000
12.000
8.000
12.000
Pracht-Hirschkäfer   ?
6.000
9.000
4.000
6.000
4.000
6.000

Quiz: Wie gut kennst du Animal Crossing?

Welche Insekten habt ihr in Animal Crossing: New Horizons schon gefangen und gibt es welche, die euch immer wieder entwischen? Schreibt uns eure Erfahrungen – aber auch bei weiteren Fragen – gerne in die Kommentare.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).