Die maximale Standardlautstärke eines Smartphones ist zum Schutz der Nutzerinnen und Nutzer oft leiser als nötig. Wir erklären euch in diesem Artikel, wie ihr die Lautstärke eures Handys trotzdem weiter erhöhen könnt.

Man will Musik hören, ohne Kopfhörer telefonieren oder hört einfach den Klingelton nicht. Manchmal wäre es praktisch, wenn das Smartphone ein bisschen lauter wäre. Das geht – allerdings nur begrenzt. Und wir zeigen euch wie.

Wenn ihr wirklich voll aufdrehen wollt: 

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Lautsprecher in Deutschland

Holt euch den Bose Soundlink Mini bei Amazon!

Lautstärke mit Standard-App erhöhen

Um die Lautstärke eures Smartphones zu erhöhen, müsst ihr lediglich die dafür verbauten Lautstärketasten an den Seiten des Smartphones drücken. Für „Lauter“ müsst ihr einfach den oberen der beiden Knöpfe drücken. Je nach Hersteller befinden sich diese auf der linken oder rechten Seite, am Rand des Smartphones.

Alternativ könnt ihr die Lautstärke unter Android auch über das Einstellungsmenü verändern.

  1. Wählt die App „Einstellungen“
  2. Tippt auf „Töne und Vibration“
  3. Wählt dann die Option „Lautstärke“
  4. Hier könnt ihr die Lautstärke für den Klingelton, Medien, Benachrichtigungen und Systembenachrichtigungen einstellen

Das Handy schneller machen – 11 Tricks, die funktionieren

Lautstärken-Boost per App

Bei Apples iPhone geht das nicht so einfach – man muss die Freischaltung solcher Funktion einen Jailbreak vornehmen.

Im PlayStore für Android finden sich zahlreiche Apps, die einen Lautstärken-Boost ermöglichen. Vor der Nutzung dieser Apps will jedoch gewarnt sein, da dadurch nicht nur das Gehör der Nutzerinnen und Nutzer, sondern auch der Handylautsprecher oder Kopfhörer beschädigt werden kann.