Mit dem Eurosport Player bekommt ihr online Zugriff auf das Programm des Sportsenders. Genauso wie bei DAZN oder Netflix benötigt ihr einen kostenpflichtigen Zugang. Falls ihr kein Interesse mehr am Angebot habt, müsst ihr das Abo beim Eurosport Player kündigen.

 
Livestream
Facts 

Nicht immer ist jedoch eine Kündigung nötig. Erfahrt hier, wie man das Eurosport-Player-Abo beenden kann und was man dabei beachten sollte.

Eurosport Player kündigen

Eine Kündigung muss schriftlich erfolgen, kann aber online im Kundenkonto durchgeführt werden:

  1. Loggt euch in euren Eurosport-Player-Account ein.
  2. Drückt oben auf das Profibildsymbol.
  3. Steuert im Menü links den Bereich „Abonnement“ an.
  4. Hier könnt ihr jetzt die Option „Abonnement beenden“ auswählen.
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
TV-Sender im Live-Stream empfangen: Auf diesen Wegen geht es

Ihr könnt das Abo jederzeit vor Ablauf des aktuellen Abrechnungszeitraums kündigen. Da die Bearbeitung möglicherweise etwas dauern kann, solltet ihr die Kündigung einige Tage früher durchführen. Falles etwas nicht funktioniert oder ihr Fragen habt, kontaktiert den Support mit eurem Kündigungswunsch oder eurem Anliegen.

Euer Zugang ist noch bis zum Ende des bereits bezahlten Abozeitraums verfügbar. Die Kündigung wird per E-Mail bestätigt. Den Kündigungszeitpunkt könnt ihr in eurem Account sehen. Steuert dafür den Bereich „Abonnement“ an. In der Abo-Übersicht seht ihr, wie lange der Zugang noch läuft. Es ist nicht möglich, vorzeitig auszusteigen und eine bereits bezahlte Abo-Gebühr zurückzubekommen.

Eurosport Player: Die Kündigungsfrist

Je nach Art des Zugangs unterscheiden sich die Bedingungen zur Kündigung:

  • Habt ihr einen monatlichen Zugang, verlängert sich das Abo automatisch um jeweils einen weiteren Monat, solange ihr nicht kündigt.
  • Die Kündigung muss zum Ende des jeweiligen Abrechnungsmonats erfolgen. Die Kündigungsfrist liegt bei 24 Stunden vor dem nächsten Verlängerungsdatum.
  • Bei einem Jahresabo kann die Kündigung erst 30 Tage vor Ablauf des gebuchten Jahres erfolgen.

Habt ihr euch für ein Spezialangebot für den Player entschieden, endet das Abo nach dem Jahr bzw. nach dem vereinbarten Zeitraum. Eine automatische Verlängerung gibt es in diesem Fall nicht.

Habt ihr das Abo nicht über die Webseite, sondern am Smartphone abgeschlossen, müsst ihr den Zugang im Google Play Store oder App-Store und nicht auf der Eurosport-Webseite kündigen. Wie das funktioniert, erklären wir für Android- und iPhone-Nutzer an anderer Stelle:

Habt ihr den Eurosport Player als Amazon Channel gebucht, müsst ihr über euer Amazon-Konto kündigen. Wie das geht, erfahrt ihr hier:

Wie schaust du Filme & Serien?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.