Das „Joy Ride“-Update (Version 13.40) von Fortnite führt endlich Autos ein, mit denen euch neue und schnelle Fortbewegungsmittel zur Verfügung stehen. Wir möchten euch hier zeigen, wo ihr sie findet, wie ihr Autos tanken könnt und liefern euch nützliche Informationen zu den Stats aller vier Wagen.

 

Fortnite

Facts 
Fortnite

Ihr könnt prinzipiell alle Autos fahren. Allerdings sind einige wenige mit einer sogenannten Radkralle versehen und können daher nicht bewegt werden. Versucht also erst gar nicht, hier einzusteigen. Es gibt vier verschiedene Wagen mit unterschiedlich viel PS, Gesundheit und Tankvolumen.

Fundorte der Autos

Mit dem Auto-Update wurde auch die Karte etwas angepasst, da der Wasserstand vermutlich seinen finalen Pegel erreicht hat. Autos findet ihr generell auf der gesamten Karte von Fortnite. Haltet, wie oben beschrieben, Ausschau nach einer Radkralle an einem der Reifen und steigt mit der angezeigten Taste ein.

Es gibt allerdings einige Fundorte, wo ihr besonders viele Autos finden werdet. Bei Tankstellen zum Beispiel, findet ihr in der Nähe fast immer einen fahrbaren Untersatz. Hier könnt ihr das Auto sogar direkt tanken und weiterdüsen - dazu später mehr. Besonders viele Autos findet ihr an benannten Städten wie Salty Springs, Lazy Lake oder Pleasant Park.

Wir empfehlen euch zudem Orte wie das Autokino oder den Parkplatz bei Hydro 16. Solltet ihr gar kein Fahrzeug finden, folgt ihr einfach der nächsten Straße. Früher oder später wird hier ein Auto stehen.

Autos tanken - so funktioniert es

Wenn ihr in ein Fahrzeug steigt und eine Spritztour macht, wird euch früh auffallen, dass ihr Autos tanken müsst. Ihr habt nun zwei Möglichkeiten:

  1. Haltet an einer der zwölf Tankstellen auf der Karte. Parkt das Auto nahe einer Tanksäule und steigt aus. Interagiert mit der Zapfsäule, schnappt euch den Schlauch und schaut auf das Auto (siehe Bild oben). Drückt nun die Schießen-Taste (die wird euch übrigens auch links angezeigt, wenn ihr das Auto tanken könnt) und wartet, bis das Benzin 100 % erreicht hat.
  2. Sucht nach einem roten Benzinkanister und sammelt ihn auf. Dieser verbraucht einen Slot im Inventar und ist daher nicht gerade die beste Wahl. Wollt ihr euer Auto tanken, nähert ihr euch diesem mit ausgerüstetem Benzinkanister und drücke ebenfalls die Schießen-Taste.

Denkt daran: Je mehr Schaden euer Auto erleidet, desto mehr Benzin verbraucht es. Außerdem hat der Geländewagen ein größeres Tankvolumen als der Kompaktwagen. Die Fundorte aller Tankstellen haben wir euch auf der folgenden Karte markiert:

Radio einschalten

Wenn ihr in einem Auto unterwegs seid, könnt ihr das Radio einschalten, indem ihr R auf dem PC, Dreieck auf der PS4 oder Y auf der Xbox One drückt. Wechseln könnt ihr zwischen den vier Radiosendern Beat Box, Party Royale, Power Play und Radio Yonder, wenn ihr C (PC), X (PS4) oder A (XOne) drückt.

Mit etwas Glück bekommt ihr sogar die Stimme vom deutschen YouTuber Standart Skill zu hören. Auch internationale Künstler wie Travis Scott, Drake oder Marshmello sind mit Songs vertreten.

Generelle Informationen zu den Autos

Nachfolgend liefern wir euch einige generelle und sehr nützliche Informationen zu den Autos in Fortnite:

  • Auch Autos, die auf dem Dach liegen, könnt ihr fahren. Nähert euch einem Fahrzeug und drückt die angezeigte Taste, um es zu wenden.
  • Wie viele Spieler mitfahren können, hängt von der Größe des Wagens ab. Im Sportwagen findet zum Beispiel nur ein Beifahrer Platz, während im Geländewagen zusätzliche Spieler in die Ladefläche springen können. Das macht vier Spieler insgesamt im Pick-up.
  • Wie das bei anderen Fahrzeugen der Fall ist, kann der Beifahrer in einem Auto auf Gegner schießen. Der Fahrer muss sich allerdings auf die Straße konzentrieren und kann nur das Fahrzeug führen.
  • Während ihr auf der Straße die vollen PS nutzen könnt, werdet ihr abseits des Asphalts langsamer. Auch das Handling der Autos wird erschwert, wenn ihr Offroad unterwegs seid.
  • Munition und Materialien könnt ihr aufsammeln, indem ihr einfach hinüber fahrt. Mit Waffen oder anderen Gegenständen funktioniert das leider nicht.
  • Ihr könnt Spieler überfahren. Allerdings sterben sie bei einer Kollision nur, wenn sie schon etwas Schaden genommen haben. Ein Treffer mit dem Auto ist also kein „Insta-Kill“.
  • Kleine Hindernisse zerstört ihr mit Leichtigkeit, doch Felsen oder andere massive Gegenstände lassen sich nur aus dem Weg räumen, wenn ihr mit genügend Tempo über sie hinüber fahrt.
  • Alle Autos haben eine Tankgröße von 100. Nur der Geländewagen besitzt ein Tankvolumen von 150. Dafür verbraucht er auch mehr Benzin pro Sekunde.
  • Der Islander Prevelant (Kompaktwagen) erreicht ein Tempo von 65 km/h. Der Victory Motors Whiplash (Sportwagen) ist der schnellste mit 82 km/h. Der OG Bear (Geländewagen) erreicht 55 km/h, während das Mudflap Car (LKW) sogar 65 km/h schafft.
  • Der Kompaktwagen hat eine Gesundheit von 800, der Sportwagen 1.000. Der Geländewagen und der Truck hingegen glänzen mit 1.200 Gesundheit.
Bilderstrecke starten(65 Bilder)
Fortnite: Alle 64 Stempelkarten mit Freischaltbedingungen (Season 4, Kapitel 2)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marco Tito Aronica
Marco Tito Aronica, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?