Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Apps auf GIGA
  5. Google Fotos: Mit „Meine Woche“ Wochenrückblick erstellen

Google Fotos: Mit „Meine Woche“ Wochenrückblick erstellen

© IMAGO / imagebroker

In der Anwendung „Google Fotos“ kann man nicht nur seine Fotos ansehen und verwalten, sondern auch mit verschiedenen Features Erinnerungen in Alben und Videos sammeln. Mit „My Week“ („Meine Woche“) bekommt man zum Beispiel eine Option, mit der sich ein Wochenrückblick erstellen und mit Freunden teilen lässt.

 
Google Fotos
Facts 

Die „My Week“-Funktion hilft also dabei, schöne Momente aus der vergangenen Woche noch einmal zu erleben. Viel Arbeit hat man dabei nicht, Google Fotos kann die Rückschau mehr oder weniger automatisch zusammenstellen.

Anzeige

Wochenrückblick in Google Fotos: So geht es

Die „My Week“-Funktion ist noch nicht in der Fotos-App verfügbar, wurde aber in einer Vorab-Version bereits entdeckt (Quelle: Android Police). Damit wird die Rückblick-Funktion in Google Fotos erweitert und ermöglicht es, Highlight-Alben mit Aufnahmen aus der abgelaufenen Woche schnell anzulegen. So können Nutzer der Fotos-App mit einfachen Mitteln eine Story mit jüngeren Fotos anlegen.

Einsteiger-Tipps für Google Fotos
Einsteiger-Tipps für Google Fotos Abonniere uns
auf YouTube

Das Ergebnis lässt sich direkt in Google Fotos ansehen oder aber mit Kontakten teilen, damit Freunde ebenfalls einen Blick auf die jüngsten Erlebnisse im Fototagebuch werfen können. Man kann auch Freunde zur „Meine Woche“-Funktion einladen, die dann regelmäßig eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein neuer Wochenrückblick mit aktuellen Aufnahmen vorliegt.

Anzeige

Google Fotos: Rückblicke erstellen

Bislang wurde „My Week“ nur im Quellcode der Fotos-App gefunden. Es steht noch nicht fest, wann Google das Feature ausrollen wird. Schon jetzt kann man allgemeine Rückblicke so in der Google-Fotos-App erstellen:

  1. Öffnet die Fotos-App.
  2. Tippt unten auf den Button „Erinnerungen“.
  3. Die App schlägt bereits eigene Alben mit Erinnerungen zu einem bestimmten Thema vor, etwa einer Reise.
  4. Oben drückt ihr auf das „+“-Symbol.
  5. Anschließend könnt ihr das Format auswählen und zum Beispiel eine Collage mit mehreren Bildern, ein Album oder ein Highlight-Video erstellen.
  6. Gebt einen Titel an und wählt die Fotos aus, die in der Story enthalten sein sollen.
Anzeige

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige