Damit keine unerwünschten Käufe durchgeführt werden können, lässt sich der Google Play Store mit einem Passwort schützen. Damit verhindert man auch, dass man versehentlich eine App auf dem Smartphone kauft.

 
Google Play Store
Facts 

Zur Sicherheit sollte man nicht nur den Google Play Store mit einem Passwort schützen, sondern eine Display-Sperre einrichten. Nur so verhindert man, dass Diebe persönliche Daten auf dem Gerät einsehen können. Die Passwortsperre für den Play Store eignet sich vor allem, wenn zum Beispiel Kinder Zugang zum Smartphone haben.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
TV-Apps für Android: Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen

Passwortschutz für den Play Store einrichten

So richtet man die Sperre ein:

  1. Öffnet die Play Store-App auf eurem Smartphone oder Tablet.
  2. Drückt rechts oben auf das Profilbildsymbol.
  3. Ruft die Einstellungen auf.
  4. Klappt das Menü „Authentifizierung“ auf.
  5. Tippt auf die Zeile „Authentifizierung für Käufe erforderlich“.
  6. Wählt jetzt eine der Optionen aus: „Für alle Käufe bei Google Play auf diesem Gerät“, „Alle 30 Minuten“, „Nie“.
  7. Wählt nun eine Passworteinstellung aus.
  8. Gebt das Passwort eures verwendeten Google-Kontos ein.
  9. Fertig.
So aktualisiert ihr den Play Store

Bei der ersten Auswahl muss das Passwort für jeden einzelnen Kaufvorgang eingegeben werden. Bei der zweiten reicht es, das Gerät einmal freizuschalten. In den nächsten 30 Minuten muss man dann kein Kennwort mehr eingeben. Neben dem Google-Passwort kann auch der Fingerabdruck oder eine andere Entsperrmethode für Einkäufe im Play Store eingerichtet werden. Bei einigen Apps ist der Kauf von In-App-Inhalten automatisch gesperrt.

Ungewollte Käufe rückgängig machen

Wenn ihr einen unbeabsichtigten Kauf rechtzeitig bemerken solltet, gibt es auch die Möglichkeit, diesen im Google Play Store ohne Angabe von Gründen innerhalb von 15 Minuten rückgängig zu machen. In diesem Fall wird der Kaufpreis gar nicht erst berechnet. Dafür müsst ihr den Kauf über den Link bei Google abbrechen und eine Erstattung beantragen.

Mit einigen zusätzlichen Features könnt ihr weitere Jugendschutzeinstellungen für das Android-Smartphone vornehmen.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.