Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Hogwarts Legacy: „Ein Dieb in der Nacht“ lösen

Hogwarts Legacy: „Ein Dieb in der Nacht“ lösen

Wir führen euch Schritt für Schritt durch die Quest „Ein Dieb in der Nacht“. (Bildquelle/Bearbeitung: Screenshot GIGA/GIGA)
Anzeige

In Hogwarts Legacy taucht in eurem Auftragsbuch die Quest „Ein Dieb in der Nacht“ auf. Wenn ihr sie nicht sofort verfolgt und aus Versehen den nächsten Schritt abschließt, werdet ihr anhand der Beschreibung vielleicht nicht mehr genau wissen, was ihr als nächstes tun sollt. Eure Aufgabe ist es, der Spur aus Münzen zu folgen und den Niffler zu fangen. Doch beginnen wir von Anfang an...

Anzeige

Die Quest „Ein Dieb in der Nacht“ starten

Wenn ihr mit eurem Besen unterwegs seid, dann werdet ihr im Süden von Hogwarts auf Irondale treffen. In diesem Dorf gibt es den Händler Pádraic Haggarty, der euch von seiner Schwester erzählt. Er behauptet, sie habe das Familienerbstück gestohlen und sich damit abgesetzt. Ihr wollt die Sache untersuchen und so startet der Auftrag „Ein Dieb in der Nacht“.

„Ein Dieb in der Nacht“ startet im Dorf Irondale, das etwas weiter südlich auf der Karte von Hogwarts Legacy zu finden ist. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Der nächste Schritt in dieser Quest ist es, bei Nacht in der Nähe des Verkaufsstands von Pádraic Haggarty nach den Spuren des Diebes Ausschau zu halten. Das bedeutet, dass ihr bis zum Nachteinbruch warten müsst. Wie ihr den Tag zur Nacht machen könnt, erklären wir euch im verlinkten Artikel.

Anzeige

Seid ihr nachts in Irondale unterwegs gewesen und habt diesen Schritt nebenbei ausgelöst, dann wird aus der Quest-Beschreibung nicht mehr deutlich erkennbar, von wem ihr den Auftrag bekommen habt und wo.

Der Spur aus Münzen folgen

Sobald es Nacht wird, könnt ihr mit dem Zauber Revelio die Spur der Münzen hervorheben und ihr folgen. Seid dabei aber aufmerksam, denn sie führt euch an mindestens zwei Lagern der Kobolde vorbei. Es wirkt in dem Moment so, als würde die Spur dorthin führen – sie tut es nicht. Nutzt weiterhin Revelio, um den richtigen Weg zu finden.

Anzeige

Den Niffler fangen

Am Ende der Spur aus Münzen angelangt, werdet ihr bei dem Versteck eines Nifflers ankommen. Er ist der Dieb von Irondale und hat auch das Familienerbstück der Haggartys gestohlen. Eure Aufgabe ist es jetzt, den Niffler zu fangen und das Erbstück zu finden.

Am Ende der Spur aus Münzen findet ihr dieses Versteck eines Nifflers. (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wenn ihr gerade bei seinem Versteck angekommen seid, wird der Niffler euch bemerken und wegrennen. Er bleibt aber in der Nähe seines Baus. Benutzt also Desillusionierung und macht euch unsichtbar. Wartet in der Nähe, bis der Niffler zurückkommt oder folgt ihm mit ausreichend Abstand.

Seid ihr in seiner Nähe, sodass ihr den Niffler anvisieren könnt, dann wirkt auf ihn Levioso und holt sofort den Schnappsack heraus, mit dem ihr den Niffler fangen könnt. Ihr müsst insgesamt drei Mal das Fangen bestätigen, damit der Niffler in eurem Sack landet. Den Schnappsack bekommt ihr von Deek, dem Hauself, der euch auch alles über magische Tierwesen erklärt. Folgt dem Link für weitere Informationen.

Anzeige

Sammelt alles an Schätzen im Versteck des Nifflers und bringt das Familienerbstück zurück zum Händler. Die Quest „Ein Dieb bei Nacht“ ist damit abgeschlossen und ihr könnt den Niffler in das Vivarium im Raum der Wünsche bringen. Wir empfehlen euch, Platz im Vivarium zu machen, selbst wenn es schon vor Tieren platzt. Der Niffler aka Dieb von Irondale ist in Hogwarts Legacy einfach einzigartig.

Belohnung für den Abschluss von „Ein Dieb in der Nacht“

Natürlich sammelt ihr auf dem Weg zu Nifflers Versteck jede Menge Münzen. Alleine das ist eine gute Ausbeute. Nach Abschluss der Quest erhaltet ihr noch eine Nifflermaske, die euch erlaubt, euer Aussehen zu verändern (siehe Bild). Außerdem werdet ihr mit 180 Erfahrungspunkten belohnt.

Anzeige
Mit dieser Nifflermaske werdet ihr für den Abschluss der Mission belohnt.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige