In Pokémon GO ist derzeit eine Kooperation mit den Marken The North Face und Gucci live, durch die euer Avatar im Spiel kostenlose Kleidung erhalten kann. Im Folgenden verraten wir euch, wie ihr die Items bekommt.

 

Pokémon GO

Facts 

Bei The North Face und Gucci handelt es sich um bekannte Modemarken, die sich für eine Kollektion zusammengeschlossen haben. Diese findet ebenfalls ihren virtuellen Weg zu Pokémon GO. Alle Spieler können sich an PokéStops T-Shirts, Mützen und Rucksäcke mit dem Design für ihre Avatare sichern.

Ihr könnt also in Zukunft mit einem gewissen Style gegen die Team-Rocket-Bosse Sierra, Arlo, Cliff und Giovanni antreten. Die Items zur jetzigen Situation zu erhalten dürfte sich jedoch für viele Spieler schwierig gestalten.

Kostenlose The North Face X Gucci Items erhalten -  so gehts

Die Items gibt es derzeit nicht im inGame-Shop, sondern nur an ausgewählten, realen Orten. Laut Niantic gibt es weltweit über 100 PokéStops in Pop-up-Stores von Gucci, an denen ihr euch die Gegenstände holen könnt. In Deutschland gibt es jedoch nur 3 Orte.

Besucht die Shops an den jeweiligen Orten, um die Gegenstände zu bekommen.
Besucht die Shops an den jeweiligen Orten, um die Gegenstände zu bekommen.

Hierzulande sollt ihr laut dem Entwickler bei den Stores in Berlin, Frankfurt und München die Items erhalten können. Jetzt wird es leider aber etwas verwirrend, denn diese 3 Städte sind nur in der englischen Fassung vom Niantic-Blog-Post genannt, in der deutschen Version fehlen sie komplett.

Auf der offiziellen Gucci-Website könnt ihr den nächsten Gucci-Store in eurer Umgebung finden, wo ihr die Kleidungsstücke am jeweiligen PokéStop bekommen könnt. Wenn ihr dort auf der interaktiven Karte mit aktivem Filter nach The North Face x Gucci sucht, wird jedoch zurzeit einzig und allein der Gucci-Store in Berlin am Kurfürstendamm gelistet.

Es ist also nicht ganz eindeutig, wo es die Kleidungsstücke und Accessoires nun letztendlich gibt. Die besten Chancen dürftet ihr anscheinend in Berlin haben. Insgesamt gesehen ist es für viele Spieler zur aktuellen Situation jedoch schwierig, an die kostenlosen Gegenstände zu gelangen.

Wichtiger Hinweis: Angesichts der derzeitigen Lockdown-Situation raten wir euch davon ab zu einem der Stores zu reisen. Bedenkt, dass die Gefahr besteht, sich und andere Menschen mit dem Coronavirus anzustecken. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt, weitgehend zu Hause zu bleiben, einen Mindestabstand von 1.5m zu anderen zu halten, eine Maske in der Öffentlichkeit zu tragen und Menschenansammlungen zu vermeiden, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen.
NEWZEROL Handy Swing Kompatibel für Poke Ball Plus/Pokemon Go

NEWZEROL Handy Swing Kompatibel für Poke Ball Plus/Pokemon Go

Der Vollständigkeit halber listen wir euch noch alle Orte auf, an denen ihr laut des englischen Blog-Posts die kostenlosen Gegenstände bekommen sollt:

Mittlerer Osten, Europa, Afrika:

  • Mailand
  • Florenz
  • Rom
  • Paris
  • Cannes
  • Madrid
  • London
  • Moskau
  • Wien
  • Brüssel
  • Berlin
  • Frankfurt
  • München
  • Kuwait-Stadt
  • Monaco
  • Amsterdam
  • Doha
  • Kapstadt
  • Johannesburg
  • Barcelona
  • Genf
  • Istanbul
  • Dubai
  • Abu Dhabi

Nordamerika

  • Toronto
  • Vancouver
  • New York City
  • Los Angeles
  • Chicago
  • San Francisco
  • Atlanta
  • King of Prussia
  • Palm Desert
  • Scottsdale
  • Houston
  • Honolulu
  • Orlando
  • Paramus
  • Manhasset
  • Las Vegas
  • Beverly Hills
  • Miami
  • Tysons
  • Boston
  • Troy
  • Costa Mesa
  • San Diego
  • Seattle
  • Dallas
  • Washington DC
  • Nashville

Lateinamerika

  • Sao Paulo
  • Santiago
  • Monterrey
  • Mexico City

Asien

  • Bangkok
  • Hong Kong
  • Singapore
  • Osaka
  • Tokyo
  • Macau
  • Kanazawa
  • Nagoya
  • Fukuoka
  • Sendai
  • Yokohama
  • Kobe
  • Sapporo
  • Hiroshima
  • Kyoto
  • Taipei
  • Taichung

Australien

  • Sydney
  • Melbourne