Ihr besitzt eine PlayStation VR und fragt euch, wie ihr sie an eure neue PlayStation 5 anschließt und einrichtet? Wir helfen euch aus. Im Folgenden erklären wir, wie ihr die PS VR an eurer PS5 verwendet.

 

PlayStation 5

Facts 
PlayStation 5

Ihr habt euch über die Maße der PlayStation 5, den Speicherplatz, die Anschlüsse, die technischen Daten und über die Exklusiv-Spiele informiert. Aber wie sieht es eigentlich mit eurer PlayStation VR aus?

Kostenlosen PlayStation-Kamera-Adapter anfordern

Extrem wichtig: Wenn ihr eure PlayStation VR an eure PS5 anschließen möchtet, benötigt ihr den dazugehörigen Adapter von Sony. Denn die neue PS5 HD-Kamera ist nicht mit dem VR-Headset kompatibel.

Ihr müsst den kostenlosen PlayStation-Kamera-Adapter besitzen, damit die VR-Brille auf eurer PS5 funktioniert. Ihr könnt den kostenfreien Kamera-Adapter direkt bei Sony anfordern. Wir haben euch die entsprechende Homepage verlinkt.

Auf der Internetseite müsst ihr zunächst verifizieren, dass ihr kein Bot seid. Daraufhin müsst ihr die Seriennummer eures VR-Modells eingeben. Die Seriennummer findet ihr auf eurer Prozessor-Box. Auf der Rückseite der Box unter der USB-Schnittstelle und dem Stromanschluss findet ihr einen Barcode. Unter diesem Barcode könnt ihr in kleiner Schrift eure Seriennummer ablesen.

Im Regelfall besitzt sie 14 Ziffern und beginnt entweder mit dem Buchstaben C, M oder P. Auf dem folgenden Bild könnt ihr nochmal genau schauen, wo sich die Seriennummer auf der Prozessor-Box befindet:

Nachdem ihr eure Seriennummer registriert habt, müsst ihr eure persönlichen Daten angeben. Daraufhin sollte der kostenlose Adapter zu euch geschickt werden. Ab Mitte November beziehungsweise Anfang Dezember könnt ihr mit dem Adapter in eurem Haushalt rechnen.

Wichtig: Falls ihr eure Seriennummer aus irgendeinem Grund nicht verwenden könnt und eine Fehlermeldung erhaltet, müsst ihr euch zum Lösen des Problems an den PlayStation-Support wenden.

PS VR anschließen & einrichten - so gehts

Ihr habt den Adapter? Na gut, dann müsst ihr nur noch folgendes machen:

Verbindet über den AUX-Anschluss die Kamera mit dem Adapter. Danach müsst ihr den Adapter über die USB-A-Schnittstelle mit eurer PS5 verbinden. Der Slot dafür befindet sich auf der Rückseite der PS5.

Eure Spiele von der PS VR sind übrigens abwärtskompatibel und können auch auf der PS5 gespielt werden.

Next-Gen ist da! Aber welche Konsole ist für euch?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.