Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Hardware
  4. Samsung-Smartphone: Schwarzer Bildschirm (Lösung)

Samsung-Smartphone: Schwarzer Bildschirm (Lösung)


Letztens ging der Bildschirm meines Galaxy-Smartphones einfach aus. Das Handy selbst war noch an, aber ich konnte es nicht mehr bedienen. Wie ich das Problem gelöst habe, zeige ich euch hier.

 
Samsung Electronics
Facts 

Plötzlich schwarzer Bildschirm beim Samsung-Smartphone

Ich habe das Samsung Galaxy A52. Als der Akku bei unter 10 Prozent Leistung war, ging plötzlich das Display aus. Ich merkte aber, dass das Handy selbst noch an war, nur der Bildschirm war auf einmal schwarz und ließ sich über die Power-Taste nicht mehr einschalten. Denn mein Handy spielte währenddessen noch meine Musik ab. Auch als ich länger auf die Ein-/Aus-Taste gedrückt hatte, startete mein Smartphone nicht neu. Ich wollte nun aber auch nicht warten, bis der Akku ganz leer ist, um so vielleicht das Handy „automatisch“ neu starten zu können.

Anzeige

Lösung 1: Samsung-Handy mit Tastenkombination neu starten

  1. Haltet gleichzeitig die Power-Taste und die Leiser-Taste solange gedrückt, bis euer Samsung-Smartphone neu startet.
  2. Ihr merkt das daran, dass euch das Samsung-Logo beim Start angezeigt wird. Unter Umständen vibriert euer Gerät auch kurz.
  3. Dies wird auch „Soft-Reset“ genannt. Dabei bleiben alle Daten erhalten und es wird einfach nur ein Neustart erzwungen.
Anzeige

Lösung 2: SD-Karte entfernen

Unter Umständen ist die verwendete SD-Karte inkompatibel mit dem Samsung-Gerät. Auch wenn dies vermutlich eher sehr selten ist. Dann kann es helfen, wenn ihr die SD-Karte aus dem Samsung-Gerät entfernt, sofern ihr überhaupt einen SD-Karten-Slot habt und diesen nutzt. Allerdings wird dann die Karte im laufenden Betrieb entfernt. Dies kann ungünstig sein, wenn das Handy derzeit auf eure SD-Karte zugreift und Daten liest oder schreibt. Vielleicht gehen also gerade geschriebene Daten verloren. Allerdings ist das Risiko hier gering.

Anzeige

Lösung 3: Reparatur-Shop

Falls euer Handy gar nicht mehr vernünftig läuft, könnt ihr es bei Samsung reparieren lassen, sofern ihr noch Garantie habt. Falls ihr euch nicht sicher seid, wendet euch am besten an den Samsung-Support. Ansonsten könnt ihr euch auch in einem lokalen Smartphone-Reparatur-Geschäft einen Kostenvoranschlag machen lassen.

Samsung-Galaxy: Warum ist der Bildschirm schwarz?

Das kann verschiedene Ursache haben:

  • Ein Software- oder Elektronik-Fehler
  • Der Akku wird schwach
  • Falls eine „Custom ROM“ installiert wurde, ist diese vielleicht fehlerhaft oder nicht kompatibel mit dem Gerät.
  • Der Energiesparmodus ist aktiv. Allerdings sollte sich das Display wieder aktivieren lassen, wenn man die Power-Taste drückt.

In meinem Fall hat die obige Tastenkombination den Fehler behoben und mein Handy neu gestartet. Daher gehe ich davon aus, dass kein Elektronik-Fehler vorliegt. Nach knapp einem Jahr Nutzung ist dies nun zum ersten Mal vorgekommen. Ich hoffe, das bleibt die Ausnahme.

Wie habt ihr das Problem behoben? Habt ihr noch weitere Tipps oder Hinweise? Schreibt uns eure Erfahrungen gerne in die Kommentare unterhalb dieser Anleitung. Danke.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige