Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Sky Fehler 11040: Technische Störung des Senders – Ursachen & Lösungen

Sky Fehler 11040: Technische Störung des Senders – Ursachen & Lösungen


Wenn euch der Sky-Receiver bei einem Sender den Fehler-Code 11040 anzeigt, gibt es ein Problem mit dem Empfang oder den Empfangseinstellungen. Welche Lösungswege es für den Sky-Fehler 11040 gibt, erfahrt ihr hier.

Wenn ihr den Hinweis „Technische Störung auf diesem Sender. Versuche es bitte später noch einmal. [11040]“ erhaltet, solltet ihr zu allererst versuchen den Sender zu wechseln. Taucht der Fehler ebenfalls bei anderen Programmen auf und wird auch durch das hin- und herschalten nicht gelöst, geht den folgenden Problemlösungen nach.

Anzeige
Sony Bravia KD-50X85K/P (50 Zoll)
Statt 879 Euro UVP: 4K-Fernseher mit High Dynamic Range (HDR), 120 Hz Aktualisierungsrate und Google TV.
Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 01.03.2024 01:28 Uhr

Neustart & Update

Manchmal hilft schon ein Neustart, damit der Fehler 11040 gar nicht mehr auftaucht. Bei der Gelegenheit kann man direkt auch nach einer neuen Software-Version für den Receiver suchen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Haltet an der Rückseite des Receivers für 5 Sekunden den Reset-Schalter gedrückt.
  2. Nach dem Neustart solltet ihr das Bootloader-Menü sehen.
  3. Falls ein Update verfügbar ist, wählt „Software aktualisieren“ aus und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.
Anzeige

Receiver reagiert nicht?

Falls der Receiver nicht reagiert, zieht den Stecker für 10 Sekunden aus der Steckdose. Schließt ihn wieder an und überprüft, ob der Fehler weiterhin angezeigt wird.

Anzeige

Satellit – allgemeine Fehlerquellen

Durch einen schlechten Satellitenempfang aufgrund des Wetters, einer Fehlausrichtung der Satellitenschüssel oder störender Objekte in der Sichtlinie (Bäume, Gerüste etc.) kann ebenso der Fehler 11040 auftauchen. Falls das bei euch nicht der Fall ist, könnt ihr Folgendes ausprobieren:

Antennenkonfiguration zurücksetzen

  1. Drückt Home auf der Fernbedienung.
  2. Navigiert zum Menü: „Mein Sky Q“ „Einstellungen“„Status“„Satellitensignal“
  3. Wählt hier die „SAT-Einrichtung“ an.
  4. Drückt auf den Menüpunkt „Zurücksetzen“ und dann auf „Bestätigen“.
  5. Der Receiver führt einen Reset durch, was durch eine pulsierende blaue LED dargestellt wird.
  6. Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Danach müsst ihr den Receiver wieder einrichten.
Anzeige

Kabelkonfiguration zurücksetzen

  1. Drückt bei der Fernbedienung auf die Taste Home.
  2. Navigiert zum Menü: „Mein Sky Q“ „Einstellungen“„Status“„Kabelsignal“
  3. Hier wählt ihr „Einrichten“.
  4. Bestätigt den Menüpunkt „Willst Du jetzt die Sendersuche starten“.
  5. Der Receiver führt einen Reset durch, was durch eine pulsierende blaue LED dargestellt wird.
  6. Darauf beginnt der Sendersuchlauf. Dieser Prozess kann bis zu 30 Minuten dauern.
  7. Sobald die Auswahl des Kabelanbieters möglich ist, wählt euren Anbieter oder „Sonstige Kabelnetzte“ aus, wenn euer Anbieter nicht aufgeführt wird.
  8. Wenn auch der zweite Teil der Sendersuche abgeschlossen ist, erhaltet ihr eine Zusammenfassung und könnt mit „Fortsetzen“ zum TV-Guide und dem Live-Bild zurück.
Anzeige

Einstellungen des Receivers zurücksetzen (Kabel & Satellit)

Sollte die Antennen- beziehungsweise Kabelkonfiguration wie oben beschrieben nicht zum erwünschten Ziel führen, könnt ihr die Einstellungen des Receivers auch komplett zurücksetzen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Drückt Home auf der Fernbedienung.
  2. Navigiert zum Menü: „Mein Sky Q“ „Einstellungen“
  3. Drückt jetzt nacheinander die Tasten 0, 0, 1 und OK auf der Fenbedienung.
  4. Wählt abschließend „Zurücksetzen“, „Einstellung zurücksetzen“ und „Bestätigen“ aus.

Der Receiver setzt daraufhin alle Einstellungen zurück, sodass ihr ihn neu einrichten könnt. Falls ihr eine Bluetooth-Fernbedienung nutzt, müsst ihr diese neu mit dem Receiver verbinden. Haltet dazu gleichzeitig die Tasten 4 und 6 gedrückt, bis die rote LED viermal blinkt.

Service kontaktieren

Falls ihr alle Schritte befolgt habt, aber die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, könnt ihr den Kundendienst von Sky kontaktieren. Hier findet ihr alle Kontaktoptionen:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige