Diese Woche bei Aldi: Medion Lifetab P10612 mit LTE für unter 200 Euro – lohnt sich der Tablet-Kauf?

Johann Philipp 1

Bei Aldi Nord gibt es ab dieser Woche das Medion Lifetab P10612 für unter 200 Euro im Angebot. Es punktet mit mobilem Internet für unterwegs und einem großen Display. Für wen es sich lohnt und was es noch kann, zeigen wir hier.

Medion Lifetab P10612: Das Aldi-Tablet im Überblick.
Update: Das Medion-Tablet wird eine Woche später auch bei Aldi Süd erhältlich sein. Ab dem 13. Dezember wird es angeboten. Bei Aldi Nord steht es schon ab dem 6. Dezember in den Regalen. Ob sich der Kauf lohnt, zeigen wir im folgenden Artikel.

Aldi-Tablet Medion Lifetab P10612 im Angebot: LTE-Empfang für mobiles Internet

170 Euro Aufpreis verlangt Apple beim neuen iPad Pro in der Cellular-Variante, wenn man unterwegs im Internet surfen möchte. Bei Aldi gibt es dafür schon fast ein ganzes Tablet. Das Lifetab P10612 kostet 199 Euro und integriert ebenfalls LTE-Empfang.

Preislich schlägt es das Apple-Vorbild somit, bei der Hardware liegt das Aldi-Tablet allerdings in der Mittelklasse: Ein 10-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung, ein Snapdragon-430-Chip mit bis zu 1,4 GHz, 32 GB interner Speicher (erweiterbar) und 2 GB Arbeitsspeicher sind eine solide Ausstattung für diese Preisklasse.

Als Vorteil zeigt sich das relativ aktuelle Betriebssystem Android 8.1, der LTE-Empfang für unterwegs und die Schnellladefunktion Quick Charge 3.0. Nachteile sind dagegen der verbaute Prozessor, der nicht gerade als Leistungsmonster bekannt ist und das vergleichsweise hohe Gewicht von 580 Gramm. Die verbaute 8-Megapixel-Kamera sollte zudem nur für schnelle Schnappschüsse ausreichen.

Die beliebtesten Tablets zeigen wir hier:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Top 10: Aktuelle Tablet-Bestseller in Deutschland.

Weitere Medion-Tablets ansehen *

Aldi-Tablet Medion Lifetab P10612: Lohnt sich der Kauf?

Der Tablet-Markt in dieser Preisklasse ist hart umkämpft. Das Medion-Modell kann sich mit seinem LTE-Empfang leicht absetzten. Praktisch: Dank der beiliegenden SIM-Karte von Aldi Talk mit 10 Euro Guthaben kann man gleich lossurfen.

Vor dem Kauf sollte man beachten: Das Tablet ist für einfache Aufgaben konzipiert. Etwas Surfen im Netz, ein paar YouTube-Videos oder Filme schauen, Musikhören und Facebook sollten kein Problem sein. Aufwendige Spiele und leistungshungrige Apps sollte man besser meiden.

Bei der Konkurrenz bekommt man für knapp 200 Euro oft etwas bessere Technik, dafür aber eine ziemlich alte Android-Version. Das Samsung Galaxy Tab A kostet bei Amazon aktuell , läuft aber nur mit dem völlig veralteten Android 6.0. Das Huawei MediaPad M3 Lite bietet für aktuell ebenfalls eine ähnliche Ausstattung und läuft immerhin mit Android 7.

Das Angebot bei Aldi ist gut und lohnt sich für diejenigen, die ein Einsteiger-Tablet mit LTE für wenig Geld suchen. Ab dem 6. Dezember ist es bei Aldi Nord erhältlich, ab dem 13. Dezember bei Aldi Süd.

Quelle: Medion

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link