1 von 22

Immer mehr Filmstudios fangen damit an ihr eigenes Süppchen zu kochen und die Zahl der Streamingdienste wächst an. Netflix setzt in den letzten Jahren vermehrt auf eigene Produktionen, die exklusiv auf der Video-on-Demand-Plattform zu sehen sind. Angefangen haben sie damit aber bereits im Jahr 2013, mit ihrer ersten exklusiven Serie: „House of Cards“. Mittlerweile kann der Streamingdienst eine lange Liste an erfolgreichen Serien vorweisen, aber welche sind die besten Netflix-Serien?

Das haben wir uns auch gefragt und aus hunderten von Serien die Top 20 der bestbewertetsten Netflix-Serien auf IMDb herausgesucht. Dabei haben wir nur die Serien gelten lassen, die exklusiv von oder für den Streaming-Anbieter produziert wurden sowie von Netflix vor dem Aus gerettet wurden. Alle zeitweise lizenzierten Serien und Netflix-Originals, die ihre Premiere im Ursprungsland auf einem anderen Sender feierten, sind rausgeflogen.

Diese Top 20 zeigt also, welches die besten Serien von Netflix sind, wenn diese ausschließlich auf ihre eigenen Produktionen setzen würden. Einiges hatten wir vorher schon erwartet, es gibt aber auch einige Überraschungen …