Love Death + Robots geht auf Netflix in die zweite Staffel, aber auch Amazon Prime hat dieses Wochenende ein Highlight.

 

Netflix

Facts 

Das Wochenende wird mysteriös und Science-Fiction-reich: Auf Netflix startet am 14. Mai 2021 die zweite Staffel von der Sci-Fi-Serie Love Death + Robots, und Amazon Prime Video nimmt einen Blockbuster von Christopher Nolan ins Sortiment auf. Disney+ hält sich dagegen an altbekannte Sci-Fi-Klassiker.

Netflix: Love Death + Robots in der 2. Staffel

Die verrückte Kurzfilm-Serie Love Death + Robots geht weiter: Bereits in der ersten Staffel erwarteten euch völlig unterschiedliche und hochwertige Science-Fiction-Kurzfilme, die ebenso kreativ wie auch innovativ waren. Ob die zweiten Staffel dem in nichts nachsteht, solltet ihr ab jetzt selbst herausfinden.

Streamt Love Death + Robots Staffel 2 jetzt auf Netflix.

Amazon Prime Video: Interstellar

Der Science-Fiction-Epos Interstellar entführt euch nicht nur auf fremde Welten, sondern stellt auch euer Konzept von Zeit auf den Kopf: Im Film versucht sich eine Crew an Astronauten daran, durch ein Wurmloch zu fliegen, um die Menschheit zu retten.

Streamt Interstellar jetzt auf Amazon Prime Video.

Disney+: Alien-Teil und Prometheus: Dunkle Zeichen

Auch Disney+ lohnt sich am Wochenende für Science-Fiction-Fans: Neu ist ab dem 14. Mai 2021 nicht nur der Klassiker Alien: Die Wiedergeburt auf dem Streaming-Portal, sondern auch der erste Teil der Prometheus-Trilogie – Prometheus: Dunkle Zeichen. Die Prometheus-Trilogie knüpft an die Alien-Geschichte an, führt aber neue Schauspieler wie den Androiden David ein, gespielt von Michael Fassbender.

Streamt Prometheus: Dunkle Zeichen jetzt auf Disney+.

Streamt Alien: Die Wiedergeburt jetzt auf Disney+.

Was gibt es Schöneres an verregneten Mai-Tagen als eine neue Netflix-Serie, auf die einige unter euch sicherlich schon länger gewartet haben? Love Death +Robots wird zuweilen mit Black Mirror verglichen, ein Blick lohnt sich also, falls ihr die erste Staffel noch nicht kennt.