Google hat in dieser Woche die neue Entwickler-Vorschau von Android 12 veröffentlich. Teile davon kommen uns irgendwie bekannt vor. Was genau das ist und welche Themen es sonst noch in dieser Woche gab, erfahrt ihr in dieser Folge der GIGA Headlines.

 

Android 12

Facts 

Android 12: Sieht irgendwie nach Samsung aus

Es ist Zeit für die erste Entwicklerpreview von Android 12. Was sich ändert? So ein bisschen wird am Design gearbeitet. Und das dürfte Nutzern von Samsung-Smartphones irgendwie bekannt vorkommen.
Ist das Feature „Silky Home“ aktiviert, sehen die Einstellungen wesentlich aufgeräumter aus, irgendwie wie in Samsungs One UI.

Offenbar hat man sich bei Samsungs Benutzeroberfläche ordentlich inspirieren lassen. Und das finden wir ok. Schließlich bietet One UI, gerade bei den Einstellungen, eine intuitivere Oberfläche als Stock-Android.
Weitere Funktionen, wie ein verbesserter Einhandmodus, sind noch nicht in der Preview, sollen aber kommen. Oder man schaut sich auch da einfach One UI an.

Die Developer Preview ist für aktuelle Pixel-Geräte verfügbar, die finale Version wird wie immer im Herbst ausgerollt.

Nvidia: Lösung für hohe Grafikkartenpreise gefunden?

Vergangene Woche hatten wir darüber berichtet, dass die Grafikkartenpreise mittlerweile jenseits von Gut und Böse liegen. Nvidia nimmt sich der hohen Nachfrage nun an und fährt die Produktion einiger alter Modelle wieder hoch.

Wie PCWorld berichtet, sollen bald die RTX 2060 und GTX 1050 Ti wieder in größeren Mengen hergestellt werden. Erste Gerüchte hat es da ja bereits vor einigen Wochen gegeben.
Wir zweifeln ja so ein bisschen daran, dass Nvidia damit gegen die aktuell hohen Verkaufspreise ankommt. Vor allem weil Gamer sich sicher nicht mit einem fast fünf Jahre alten Modell zufrieden geben werden.
Sicher dürfte aber eines sein: Die 1050 Ti ist dank nur 4 GB Videospeicher wenig attraktiv für Miner von Kryptowährungen. Wer also kein High-End braucht, kann sich auf normalere Preise einstellen.

Microsoft Surface Duo endlich veröffentlicht

Lange mussten wir warten, endlich ist es da: Das Surface Duo!
Ok, zugegeben, wohl kaum einer dürfte so lange auf das Gerät gewartet haben, dessen Hardware bereits bei der Ankündigung 2019 überholt war.

Xiaomi: Dual-Screen-Smartphones geplant?

Wo wir gerade bei Smartphones mit zwei Displays sind: Auch Xiaomi will wohl ein Smartphone mit Zweitdisplay bauen.
Beim M11 Ultra soll sich das aber auf der Rückseite befinden. Damit soll es möglich sein, beispielsweise Selfies mit der Hauptkamera zu fotografieren. Laut einem Insider soll es nicht nur bei einem Handy mit Zweitdisplay bleiben. Wir sind gespannt.

Welche Probleme bereitet iOS 13 auf deinem iPhone?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).