So reagiert PewDiePie auf sein eigenes Spiel

Kamila Zych

Am 11. März 2019 erblickte Zero Deaths das Licht der Welt – ein Spiel über PewDiePie und T-Series. In seinem aktuellen Video spielte es der YouTuber gemeinsam mit dem Entwickler Thomas Brush und kam aus dem Staunen nicht raus.

Mitte Februar haben wir von dem verrückten Vorhaben von Pinstripe-Macher Thomas Brush berichtet: Innerhalb von 14 Tagen ein Spiel entwicklen, um PewDiePie im Kampf gegen T-Series zu unterstützen. Auch wenn Thomas laut eigener Aussage ein bisschen geschummelt und mehr als zwei Wochen für die Entwicklung benötigt hat, ist das Spiel inzwischen endlich vollendet. In einem Let’s Play zum Spiel hat PewDiePie nun zum ersten Mal einen Blick auf des fertige Game geworfen und war sichtlich beeindruckt. Schau selbst:

Felix, wie PewDiePie mit echten Namen heißt, erkannte die meisten im Spiel enthaltenen Anspielungen und war überwältigt davon, was Thomas mit seiner Community in nur so kurzer Zeit auf die Beine gestellt hat. PewDiePie selbst hat übrigens auch das Voiceover für seinen Charakter gemacht.

Auch wenn der YouTuber zwischendurch ein paar Mal gestorben ist, hat er es letzten Endes geschafft, das Spiel durchzuspielen. Am Ende gab PewDiePie einen Applaus an Thomas: „Thomas, you killed it. Super Arbeit!“ Brush hob daraufhin die Community hervor, die ihn bei der Entwicklung des Spiels unterstützt hat: „Nein, sie haben das gemacht. Die haben tolle Arbeit geleistet!“

Once Upon A Coma — Official Teaser.

Solltest du Lust bekommen haben, Zero Deaths selbst auszuprobieren, dann kannst du es via itch.io kostenlos oder gegen eine kleine Spende herunterladen. Thomas Brush will übrigens weiterhin auf YouTube und Twitch streamen und arbeitet parallel schon an seinem nächsten Spiel namens Once Upon A Coma. Falls du also neugierig bist, wie Spiele entwickelt werden, dann solltest du auf seinen Kanälen unbedingt vorbeischauen. Den Teaser zu Once Upon A Coma kannst du dir oben anschauen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung