Android-Bildschirm auf Amazon Fire TV und Fire TV Stick übertragen

Martin Maciej

Seit Mitte April ist nun auch der Fire TV Stick in Deutschland verfügbar. Das Gerät bringt euch diverse Multimedia-Inhalte über entsprechende Apps auf den TV-Bildschirm. So könnt ihr zum Beispiel Amazon Instant Video auf dem Fernseher einschalten oder diverse Mediatheken vor dem großen Bildschirm durchforsten. Mit ein wenig Aufwand könnt ihr auch den Android-Bildschirm auf den Amazon Fire TV und Fire TV Stick übertragen.

Das Video erklärt, was Amazon Fire TV eigentlich ist:

Was ist Amazon Fire TV?

Bei uns findet ihr eine Übersicht über die Unterschiede zwischen Amazon Fire TV und Fire TV Stick. Der Fire TV Stick wird am HDMI-Anschluss des Fernsehers eingesteckt und funktioniert ähnlich wie Chromecast. Auch hier haben wir einen Vergleich zwischen Chromecast und Amazon Fire TV Stick.

Android-Bildschirm auf Amazon Fire TV mit Screen Mirroring

Wollt ihr Bildschirminhalte vom Android-Gerät über Amazon Fire TV und Fire TV Stick abspielen, geht wie folgt vor:

  1. Voraussetzung für die Wiedergabe ist ein Miracast-fähiges Gerät.
  2. Ruft am Amazon Fire TV-Gerät den Abschnitt „Töne und Bildschirm“ auf.
  3. Hier findet ihr die Option „Bildschirm duplizieren aktivieren“.
  4. Alternativ könnt ihr einige Sekunden die Hometaste auf der Fire TV-Fernbedienung drücken, um die Option zu öffnen.
  5. Öffnet nun die Einstellungen am Android-Gerät und ruft den Abschnitt „Verbindungen“ auf.
  6. Hier findet ihr die Option „Screen Mirroring“.
  7. Einmal aufgerufen, erscheint nach einer kurzen Einrichtungszeit der Eintrag eures Fire TVs, bzw. Fire TV Sticks.
  8. Wählt diesen aus, um den Bildschirm vom Android-Smartphone oder –Tablet auf den Fernseher über Fire TV zu übertragen.

Tipp: Die besten Fire-TV-Apps findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Amazon Fire TV Apps herunterladen: Auf diese Apps sollte man nicht verzichten.

Android-Bildschirm auf Amazon Fire TV und Fire TV Stick übertragen

Auf diesem Weg werden sowohl das Bild als auch der Ton vom Android-Gerät auf das TV-Gerät gestreamt. Beachtet, dass sich der Fire TV und das Android-Gerät im gleichen WLAN befinden müssen. Nun könnt ihr am Fernseher eure Filme vom Android-Speicher wiedergeben, Musik hören oder Fotos ansehen. Dank könnt ihr auf diesem Wege auch Bildschirminhalte von Windows auf Amazon Fire TV abbilden.

medion-widi

Falls ihr ein Samsung-Galaxy-Smartphone habt, zeigt das Video, wie ihr den Bildschirm auf einem großen Display wiedergebt:

Samsung Galaxy S4 - Screen Mirroring.

Welche Android-Version nutzt ihr?

Welche Android-Version nutzt ihr auf eurem Smartphone? Welche Version hat euch bis jetzt am besten gefallen? Welches Update war für euch besonders wichtig? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung