Malzeichen in Word und Co. auf der Tastatur schreiben

Martin Maciej

Mit einer handelsüblichen Tastatur lassen sich auf Anhieb zwar schon die wichtigsten Zeichen und Buchstaben auf den Bildschirm bringen, doch wer mathematische Formeln schreiben möchte, muss auf versteckte Tastencodes zurückgreifen. Wollt ihr eure Hausaufgaben schnell am PC erledigen, erfahrt ihr hier, wie man das Mal-Zeichen in Word mit der Tastatur schreiben kann.

Für das Mal-Zeichen gibt es verschiedene Varianten. Wir stellen euch daher diverse Wege vor, wie man das mathematische Zeichen für die Multiplikation auf den Bildschirm bringt.

479.279
Fünf Tipps für Microsoft Word

Malzeichen in Word und Co. auf der Tastatur schreiben: Punkt oder Kreuz

In den meisten Fällen wird für das Produktsymbol ein Punkt, häufig auch ein Kreuz verwendet. Wer in Excel und anderen Programmen multiplizieren will, verwendet hingegen das Sternchen als Mal-Zeichen. So könnt ihr es schreiben:

  • Für das Kreuzzeichen haltet die Alt-Taste gedrückt und drückt rechts die Ziffern 0215: ×
  • Den Malpunkt kann man mit Alt + 7 (Numpad) schreiben: •
  • Das herkömmliche Sternchen bekommt man über die Eingabe von Shift + * (links neben der Eingabe-Taste) in Word, Excel, Facebook usw.

Benötigt ihr das Zeichen nur einmal, könnt ihr das Mal-Symbol hier kopieren und an die gewünschte Stelle einfügen. Markiert das Zeichen am PC und drückt „Strg“+„C“ zum Kopieren, danach „Strg“+ „V“ zum Einfügen. Am Smartphone oder Tablet haltet ihr den Finger länger auf dem Symbol gedrückt, um es in der Zwischenablage zu speichern. Haltet dann den Finger an einer anderen Stelle gedrückt, um es dort einzufügen.

Malzeichen: Unterschied zwischen Punkt • und Kreuz ×

mal-kreuz
Das Malkreuz und der Malpunkt haben im Prinzip die gleiche Bedeutung und somit keine Auswirkung auf den Rechenvorgang, werden aber unterschiedlich eingesetzt:

  • Das Mal-Kreuz × wird verwendet, wenn man den Multiplikationsvorgang hervorheben möchte, zum Beispiel im Rahmen von Preisausschreiben („Gewinnt jetzt 2 × 2 Tickets für das Wacken-Festival!“)
  • Auch wenn keine Ziffern, sondern Wörter in der Multiplikationsbeschreibung verwendet werden, steht das Kreuz („Länge × Breite“)
  • Zudem wird das Malzeichen in Kreuzform verwendet, wenn dort nur ein Faktor steht („5× würzen“).

mal-punkt
Und in diesen Fällen setzt man den Mal-Punkt als Multiplikationszeichen ein:

  • Im Schulunterricht in Deutschland. In den USA oder Frankreich verwendet man hingegen üblicherweise das Kreuz.
  • Bei Berechnungen mit Formelzeichen: a = 1 • x²

Noch mehr Sonderzeichen schreiben:

Das Stern-Zeichen wird hingegen in Programmiersprachen, also auch in Excel als Malzeichen mit der Tastatur geschrieben. Wollt ihr das Mal-Symbol mit der Tastatur schreiben, stellt sicher, dass das Numpad aktiviert ist. Dies erkennt man über die grüne Kontrollleuchte rechts oben auf der Tastatur. Leuchtet diese nicht, drückt auf die „Num“-Taste direkt darunter.

Weitere Themen: Microsoft Office 2016, Tastatur, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE