Google Pixel 2: Preis, Release, technischen Daten, Video und Bilder - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:

Beschreibung

Mit dem Google Pixel 2 hat Internetgigant Google Anfang 2017 ein neues Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Der Nachfolger des ersten Pixels aus dem Vorjahr wird erneut von HTC gebaut, kombiniert leistungsstarke Hardware mit Android 8.0 Oreo mit und möchte insbesondere mit seinen Multimedia- und Kameraeigenschaften punkten. Wir haben alle Informationen zum Google Pixel 2 zusammengefasst. 

Mit dem Pixel betrat der gleichnamige US-Konzern im Jahr 2016 Neuland. Im Gegensatz zur eingestellten Nexus-Serie hielt Google beim Pixel und Pixel XL alle Zügel in der Hand und bestimmte alleine Hard- und Software der beiden Geräte. Hardwarepartner HTC hatte lediglich die Rolle eines Auftragsherstellers inne.

Auch beim Nachfolger hält Google an dieser Strategie fest, außerdem feiert der taiwanische Hersteller HTC eine Rückkehr und fertigt erneut das Pixel 2.

Google Pixel 2: Design und Verarbeitung

google-pixel-2-weiss-front-2

Im Vergleich zur Konkurrenz wie dem Galaxy S8 oder iPhone X besitzt das ein Google Pixel 2 ein klassisches Äußeres. Abgerundete Bildschirmkanten oder randlose Displays sucht man beim Pixel 2 vergebens. Stattdessen hat Google die Designlinie, die bereits den Vorgänger ausgezeichnet hat, beim Pixel 2 verfeinert.

Hauptrolle an der Front spielt das 5 Zoll in der Diagonale messende Display, das mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst, auf der OLED-Technik basiert und ein klassisches Bildverhältnis von 16:9 besitzt. Ober- und unterhalb des Bildschirms sind zwei Stereo-Lautsprecher montiert, die für einen exzellenten Klang sorgen sollen. Gefertigt wird das Pixel 2 aus Aluminium. Lediglich der obere Teil der Rückseite, der das Kameramodul einschließt und von Google „Visor“  genannt wird, besteht aus Glas. Im Vergleich zum Vorgänger ist die Glasumrandung der Kamera etwas schmaler geworden. Neu ist ein druckempfindlicher Rahmen, der an Edge Sense aus dem HTC 11 erinnert. Mit einem leichten Druck auf den Rahmen startet das Pixel 2 den Google Assistant, der dem Nutzer als virtueller Butler zur Seite steht.

2.381
Google Pixel 2 im Hands-On: 5 Zoll und sehr viel Technik

 

Google Pixel 2: Technik der Spitzenklasse

Google-Pixel-2-XL-kamera

Im Inneren des Pixel 2 hat Google Technik der Spitzenklasse verbaut. Als Prozessor dient der leistungsstarke Snapdragon 835 von Qualcomm, der bereits in anderen Spitzen-Smartphones wie dem OnePlus 5 oder der US-Version des Galaxy S8 seinen Dienst verrichtet. Unterstützt wird der Chip von satten 4 GB Arbeitsspeicher. Damit stehen dem Pixel 2 auch auf lange Sicht noch genügend Leistungsreserven zur Verfügung.

Google Pixel 2: Die beste Smartphone-Kamera

Google-Pixel-2-XL-dxomark

Besonderen Wert hat Google auf die Kamera im Pixel 2 gelegt. Die Kamera besitzt zwar nur einen Sensor und setzt sich damit vom aktuellen Dual-Kamera-Trend der Smartphone-Welt ab, Abstriche an der Bildqualität müssen Käufer aber nicht hinnehmen. Der 12,2-MP-Sensor wird von künstlicher Intelligenz unterstützt, beherrscht sowohl elektronische als auch optische Stabilisierung und kann mit einer f/1.8-Blende aufwarten. Ergebnis: Im Kamera-Test von DxOMark erhält das Pixel 2 sowie der größere Bruder Pixel 2 XL die bisherige Bestbewertung von 98 Punkten.

Google Pixel 2: Kein Kopfhöreranschluss

Zur weiteren Ausstattung des Pixel 2 gehört Android 8.0 Oreo als Betriebssystem, wahlweise 64 oder 128 GB Speicher, ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite sowie eine IP67-Zertifizierung gegen Staub und Wasser. Der 2.700 mAh große Akku wird über den integrierten USB-C-Anschluss geladen. Schade: Ein 3,5-mm-Klinkenanschluss ist nicht an Bord. Hier folgt Google dem Vorbild Apples.

Google Pixel 2: Technische Daten im Überblick

Display 5 Zoll OLED mit 1.920 x 1.080 Pixeln
Prozessor Snapdragon 835 mit 2,35 GHz und acht Kernen
Arbeitsspeicher 4 GB RAM
Interner Speicher 64 und 128 GB
Hauptkamera 12.2 MP, f/1.8-Blende, 1.4μm große Pixel, OIS, EIS, PDAF, LDAF
Frontkamera 8 MP
Software Android 8.0 Oreo mit Pixel-Launcher
Akku 2.700 mAh
Konnektivität LTE, WiFi-ac, Bluetooth 5.0, NFC
Farben Weiß, Schwarz, Hellblau
Maße 145,7 x 69,7 x 7,8 mm
Gewicht 143 Gramm
Sonstiges Fingerabdruckscanner, eSIM, USB Typ C, IP67

Google Pixel 2: Preis und Verfügbarkeit

Das Google Pixel 2 schlägt in der 64-GB-Variante mit 799 Euro zu Buche, das Modell mit 128 GB kostet 909 Euro. In den Farben Weiß, Schwarz und Hellblau wird das Gerät angeboten. Die Vorbestellungen sind im Google-Store jetzt schon möglich, ausgeliefert werden soll das Pixel 2 ab 17. Oktober.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Google

Alle Artikel zu Google Pixel 2
  1. Google Pixel 2 mit geheimem Wunder-Chip und Menü-Button

    Simon Stich 3
    Google Pixel 2 mit geheimem Wunder-Chip und Menü-Button

    Schnell und energiesparend: Google hat im neuen Pixel 2 (XL) einen speziellen, aber noch deaktivierten Chip eingebaut, der für bessere HDR+-Aufnahmen sorgen soll. Damit nicht genug: Jetzt ist auch ein geheimer Menü-Button aufgetaucht. Wofür ist der wohl gut...

  2. Google Pixel 3: Neues Design soll Samsung und Apple übertreffen

    Simon Stich 11
    Google Pixel 3: Neues Design soll Samsung und Apple übertreffen

    Kaum ist das Pixel 2 von Google angekündigt, schon dreht sich das Rad weiter: Wie wird das Pixel 3 aussehen? Google hat hier schon ganz konkrete Pläne. Je randloser, desto besser, lautet die Maxime. Eine Rückkehr des klassischen Kopfhöreranschlusses wurde zudem...

  3. Pixel 2 (XL): Warum Googles Angriff nicht Apple gilt

    Stefan Bubeck 4
    Pixel 2 (XL): Warum Googles Angriff nicht Apple gilt

    „Google greift mit dem Pixel 2 das iPhone X an“ – in Anbetracht der Premium-Hardware und der gesalzenen Preise klingt das logisch. Aber: Es ist komplizierter und Google sucht sich leichtere Beute.