Dark Souls 3: Anri von Astora - Quest-Walkthrough zum wichtigen NPC

Christopher Bahner
2

Anri von Astora ist der wohl wichtigste NPC in Dark Souls 3. Sie oder er hat dabei immer das gegenteilige Geschlecht eures Charakters. Anri ist entscheidend, wenn ihr das besondere dritte Ende vom Rollenspiel erleben wollt. Aus diesem Grund führen wir euch in diesem Quest-Walkthrough Schritt für Schritt durch diese komplexe Mission, bei der ihr schnell einiges verpassen könnt.

Anri von Astora wird in Dark Souls 3 stets vom schweigsamen Ritter Horace begleitet und gehört dem Eid der “Blauen Wächter” an. Ihre/Seine Questreihe kann auf viele unterschiedliche Weisen enden und nur eine führt zu einer besonderen Abschlusssequenz. Unser Guide zeigt euch, wie ihr die Quest perfekt zum Ende bringt.

380.970
Dark Souls 3 im Test
9 Spiele, die als „das nächste Dark Souls“ angepriesen werden

Dark Souls 3: Quest von Anri komplett gelöst

Im folgenden Quest-Walkthrough beschreiben wir euch die Lösung der Quest so, dass ihr das dritte Ende “Die Aneignung des Feuers” erreichen könnt. Dies ermöglicht euch zudem den Erhalt des gleichnamigen Achievements. Auf Abzweigungen während der Quest-Reihe gehen wir aber zudem auch ein.

Dark Souls 3: New Game Plus - Änderungen und Dinge, die ihr beachten solltet

Yoel von Londor am Boden der Hohen Mauer

Bevor ihr Anri trefft, müsst ihr euch zunächst den Dunklen Pilger Yoel von Londor in den Feuerband-Schrein holen. Er befindet sich am Ende der Brücke nahe des Leuchtfeuers “Boden der Hohen Mauer” zwischen den vielen toten Pilgern rechts. Sprecht mit ihm und nehmt seine Dienste an, damit er sich in den Feuerband-Schrein teleportiert.

Im Schrein findet ihr ihn dann rechts unten in der Sackgasse. Ihr müsst nun mit ihm sprechen und die Option “Wahre Macht zeigen” auswählen, um bei ihm umsonst in der Stufe aufzuzeigen. Dies müsst ihr 5-mal wiederholen, wobei ihr immer nur dann wieder aufsteigen könnt, nachdem ihr 2-mal gestorben seid (4 Levelaufstiege = 8 Tode). Kehrt ihr später zum Feuerband-Schrein zurück, liegt Yoel tot in der Ecke und an seiner statt erscheint Yuria von Londor. Sie ist entscheidend für Anris Quest-Reihe und ihr solltet regelmäßig mit ihr sprechen.

dark-souls-3-wahre-macht-zeigen

Achtung! Durch das Aufleveln bei Yoel solltet ihr nun 5 Dunkle Siegel im Inventar haben. Diese müssen unter allen Umständen für Anris Quest in eurem Inventar verbleiben. Dies bedeutet, dass ihr nie eure Aushöhlung heilen dürft! Benutzt keine Läuterungssteine und gebt der Feuerhüterin nicht die Feuerhüterseele, um das Dunkle Siegel zu heilen. Das Benutzen von Glut ist erlaubt.

Treffen mit Anri von Astora und Horace

Anri begegnet euch das erste Mal auf dem Pfad der Opferungen neben dem Leuchtfeuer “Halbfeste”. Sprecht mit ihr und ihrem Begleiter Horace, bis sich die Dialoge wiederholen. Im kurzen Gespräch mit Horace könnt ihr zudem dem Eid “Blaue Wächter” beitreten.

dark-souls-3-anri-horace-halbfeste

Nachdem ihr die Diakone des Abgrunds, aber noch nicht den Wächter des Abgrunds besiegt habt, findet ihr Anri und Horace links im Feuerband-Schrein und könnt erneut mit ihnen reden.

Anri in den Katakomben von Carthus

Ihr trefft Anri in den Katakomben von Carthus an zwei Stellen:

  1. Obere Ebene: Ihr findet Anri zu Beginn in diesem Gebiet. Sie steht links in einem Seitengang, zu dem ihr kommt, wenn ihr an der Treppe vorbei weiter geradeaus geht, auf der der riesige Ball aus Skeletten hin und herrollt. Im Gespräch fragt sie euch, ob ihr Horace gesehen habt. Verneint dies und geht weiter hinunter in die Katakomben. Achtet darauf, dass ihr Anri zu keinem Zeitpunkt in den Katakomben über Horace Aufenthaltsort berichtet. Andernfalls wird sie später sterben!
    dark-souls-3-anri-erstes-treffen-katakomben
  2. Untere Ebene: Anri steht auf dem erhöhten Gang neben der wackeligen Hängebrücke, die zum Boss Hochfürst Wolnir führt. Wieder fragt sie euch im Gespräch nach dem Aufenthaltsort von Horace und wieder müsst ihr sagen, dass ihr ihn nicht gesehen habt. Schaut ihr jedoch in den Abgrund unter der Brücke, könnt ihr Horace ganz unten stehen sehen. Dies ist auch euer nächster Zielort für die Quest.

Versetzt der Brücke mit eurer Waffe von der Seite Wolnirs aus einen Schlag und lasst sie einstürzen. Nun könnt ihr an ihr wie an einer Leiter hinunterklettern. Folgt dem Weg weiter vorbei am Feuerdämon und bis zum Leuchtfeuer “Verwaiste Gruft”. Betretet nun das folgende Gebiet Schwelender See und haltet euch immer rechts an der Wand (Vorsicht vor der großen Balliste, die auf euch feuert). So könnt ihr einen kleinen Gang betreten der euch zum Grund unter der Brücke mit Horace in der Mitte führt. Horace ist direkt feindlich und ihr müsst ihn töten. Dabei bekommt ihr nach seinem Tod das Llewellyn-Schild von ihm.

490
Dark Souls 3: Kampf gegen Horace

Kehrt ihr nun zu Anri zurück, verschweigt ihr auf jeden Fall den Vorfall mit Horace und sie wird unverrichteter Dinge zum nächsten Gebiet Irithyll des Nordwindtals ziehen.

Achtung! Solltet ihr Anri von Horace erzählen, wird sie euch den Ring des Bösen Auges geben, den ihr aber auch noch später bekommen könnt. Daraufhin wird sie weiter nach Horace suchen und schließlich an der selben Stelle sterben wie er, wobei sie ihr Gerades Schwert zurücklässt. Die Quest ist dann an dieser Stelle jedoch vorbei.

Anri in Yorshkas Kirche

Habt ihr bis hierhin alles richtig gemacht, trefft ihr Anri von Astora neben dem Leuchtfeuer von Yorshkas Kirche im Irithyll des Nordwindtals. Sprecht wieder mit ihr, bis sich die Dialoge wiederholen wobei ihr nun den Ring des Bösen Auges erhaltet. In der Ecke rechts des Eingangs der Kirche seht ihr Statuen stehen. Hinter der Statue in der Mitte verbirgt sich dabei in Wahrheit ein dunkler Pilger. Tötet diesen unter keinen Umständen, andernfalls wird die Quest scheitern!

dark-souls-3-versteckter-attentäter

 

Achtung! Tötet ihr den dunklen Pilger verändert sich der Questverlauf. Ihr könnt euch nun rechts vor der großen Tür in Anor Londo über das Rufsymbol am Boden in die Welt von Anri als Phantom beschwören lassen. Hier helft ihr ihr beim Bosskampf gegen Aldrich, den Götterfresser. Nach dem Sieg ist die Quest dann beendet und ihr könnt bei Ludleth im Feuerband-Schrein das gerade Schwert von Anri bekommen, wenn ihr mit ihm sprecht. Zudem findet ihr Anri noch einmal als feindlichen NPC in der Nähe des Leuchtfeuers der Kathedrale des Abgrunds.

776
Dark Souls 3: Anris Quest - Alternatives Ende

Yuria von Londor und die Hochzeitszeremonie

Nachdem ihr den Boss Hohepriester Sulyvahn besiegt habt, sprecht erneut mehrmals mit Yuria von Londor im Feuerband-Schrein. Habt ihr alles richtig gemacht, wird sie euch erzählen, dass alles für die Hochzeitszeremonie im Finstermond-Tempel vorbereitet sei. Die Hochzeitszeremonie findet hinter einer Illusionswand im Raum vor dem drehbaren Turm nach Anor Londo statt (nach den Silberrittern mit den Bögen).

Sprecht mit dem dunklen Pilger am Anfang des Ganges und empfangt das zeremonielle Schwert und geht dann weiter bis zum Ende, wo ihr Anri aufgebahrt liegen seht. Führt die Zeremonie durch und ihr erhaltet am Ende drei weitere Dunkle Siegel. Sprecht nun ein letztes Mal mit Yuria von Londor im Feuerband-Schrein, die euch zum erfolgreichen Abschluss der Zeremonie gratuliert. Kehrt ihr noch einmal in den Tempel zurück, könnt ihr Anris Gerades Schwert finden.

Damit habt ihr die Quest erfolgreich beendet. Besiegt nun nur noch den Endboss Seele der Asche und berührt danach das Leuchtfeuer, damit das Hüllenfürsten-Ende “Die Aneignung des Feuers” ausgelöst wird.

Dark Souls 3: Bester Build für PvP im Multiplayer

Interessante Fakten zu Anri von Astora

  • Anri ist bei euch entweder weiblich oder männlich, je nachdem welches Geschlecht euer Charakter hat.
  • Der Name Anri ist in Japan ein geschlechtsneutraler Name.
  • Ihr könnt Anri für die Bosskämpfe gegen die Diakone des Abgrunds und Hohepriester Sulyvahn als weißes Phantom beschwören.
  • Tötet ihr Horace vor den Augen von Anri, wird sie/er zu Boden gehen, euch nicht bekämpfen und in Depressionen verfallen.

Dark Souls 3: Die besten Waffen und ihre Fundorte

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)
Welcher Charaktername taucht sowohl in Dark Souls, als auch in Demon’s Souls und Bloodborne auf?

Im kommenden Jahr geht Dark Souls mit dem dritten Teil in die nächste Runde. Du fühlst dich für das brutal harte Spiel gewappnet und hältst dich für den/die beste/n Dark-Souls-Spieler/in? Dann zeig uns, wie gut du die Serie wirklich kennst.

Hat dir "Dark Souls 3: Anri von Astora - Quest-Walkthrough zum wichtigen NPC" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Souls, Bandai Namco

Neue Artikel von GIGA GAMES