Samsung Galaxy Note 10.1: Kommt doch mit Quad Core-CPU

Amir Tamannai
19

Anfang März hatte Samsung auf dem MWC in Barcelona mit dem Galaxy Note 10.1 seine Idee eines digitalen Collegeblocks vorgestellt: Ein 10 Zoll-Tablet, das wie das Smartlet Galaxy Note mit nativer Unterstützung für einen Stylus daherkommt. Unsere Kritikpunkte waren neben dem zu hohen Preis auch die etwas altbackene Hardware, die im Inneren des 10.1er werkelte – an letzterem Punkt haben die Koreaner inzwischen geschraubt: Statt Dual Core-CPU kommt nun doch Samsungs neuer Exynos 4412 Quad Core-SoC zum Einsatz.

Samsung Galaxy Note 10.1: Kommt doch mit Quad Core-CPU

Wie die Kollegen von TechFokus während eines Events von direkt Samsung erfahren haben, wird der ursprünglich für das Galaxy Note 10.1 vorgesehene 1,4 GHz-Dual Core-Chipsatz durch das auch im Samsung Galaxy S3 werkelnde Quad Core-SoC Exynos 4412, ebenfalls mit 1,4 GHz Systemtakt, ersetzt.

Es gab bereits Vermutungen, dass sich der Verkaufsstart des digitalen Collegeblocks für Privatstudenten wegen eben solcher Maßnahmen verzögern könnte. Ebenso kursierten Gerüchte, dass Samsung ähnliche Maßnahmen auch für die Galaxy Tabs 2 ergreifen könnte – denn auch diese Tablets konnten bei ihrer Vorstellung in Barcelona hinsichtlich der trockenen Specs und vor allem in Anbetracht dessen, was Konkurrenten wie ASUS, Acer oder auch Huawei mittlerweile zu deutlich niedrigeren Preisen auf den Markt bringen, nicht so richtig begeistern.

Ein finaler Preis für das Galaxy Note 10.1 steht bislang ebenso wenig fest, wie ein Termin für den Marktstart – wir rechnen nach wie vor (und nach dem Wechsel von zwei auf vier Kernen sogar noch ein bisschen mehr) damit, dass das Tablet an der 700 Euro-Marke kratzen wird. Vielleicht überrascht uns Samsung aber und legt auch in Sachen Bepreisung eine kleine Kehrtwende hin – wir melden es jedenfalls, sobald diese Informationen konkret werden.

Das „kleine“ Galaxy Note war ja überaus erfolgreich – könnte ein leistungsstarkes 10 Zoll-Äquivalent es ihm nachtun? Was denkt ihr?

Quelle: TechFokus [via SmartDroid]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz