Musik auf iPhone: MP3 ohne iTunes übertragen – so klappts

Martin Maciej
1

Wer ein iPhone von Apple besitzt und damit Musik hört, muss dieses in der Regel mit iTunes synchronisieren, um neue Musik auf das Gerät zu bekommen. Wir zeigen euch, ob es auch eine andere Möglichkeit gibt, wenn ihr Musik als MP3 auf das iPhone ohne iTunes übertragen wollt.

Wenn ihr euer iPhone liebt, aber mit der Medienverwaltungssoftware von Apple nicht zufriedengestellt werdet, gibt es auch die Möglichkeit Musik ohne iTunes auf das iPhone zu übertragen. Wie das genau funktioniert und was ihr dabei beachten solltet, das sagen wir euch im folgenden Artikel.

Video: Musik von eurem iPhone auf den PC übertragen – SharePod-Software

11.687
Mit SharePod Musik vom iOS-Gerät auf den PC übertragen

Unnützes Wissen: 20 spannende und verrückte Fakten aus der Tech-Welt

Musik als MP3 auf iPhone ohne iTunes: so funktioniert's

Mit Programmen wie AnyTrans oder CopyTrans könnt ihr einfach und unkompliziert Dateien wie Musik auf das iPhone laden und synchronisieren lassen, ohne iTunes zu nutzen. Oftmals sind diese Programme aber nicht so umfangreich wie das Original oder kosten Geld. Zwei der Programme stellen wir euch kurz vor.

CopyTrans-Manager-Artikelbild

Alternative zu iTunes: CopyTrans

Eine beliebte Alternative zu iTunes ist das Programm CopyTrans Manager. Damit könnt ihr folgendes tun:

downloaden

  • Per Drag and Drop können Musik, Bilder und andere Media-Dateien auf das iPhone gezogen werden werden.
  • Ihr könnt Apps, Musik, Podcasts oder andere Inhalte laden und mit dem iPhone synchronisieren.
  • Die Bearbeitung von Wiedergabelisten und das Widerherstellen von Backups ist ebenfalls möglich.

Der CopyTrans Manager ist zwar komplett kostenlos, der Funktionsumfang aber auch bei weitem nicht so umfangreich wie iTunes.

Musik von iTunes aufs iPhone laden mit AnyTrans

Nicht nur etwas hübscher, sondern auch umfangreicher präsentiert sich dagegen AnyTrans. Mit AnyTrans könnt ihr:

  • Musik, Podcasts, Bilder etc. vom Computer zu iPhone, iPod übertragen (und andersrum).
  • Wiedergabelisten erstellen, kopieren und verändern.
  • Schnell eine Erstellung und Wiederherstellung einer Medienbibliothek durchführen.

downloaden

Die lässt euch eine Woche bis zu 50 Dateien pro Tag übertragen. Die vollständige Lizenz des Programms gibt es erst ab 39,99 €.

iTunes-Alternativen zu Musikübertragung zum iPhone sinnvoll?

73.446
iPhone SE – Hands-on – Ersteindruck

Wer mit iTunes nicht klar kommt und sich schon sträubt, wenn an die iPhone-Synchronisation gedacht wird, findet in der Regel auch eine Alternative für iRunwes. Die beiden von uns vorgestellten Programme sind zwar bei weitem nicht die einzigen dieser Art, allerdings zwei, mit denen wir schon positive Erfahrungen gemacht haben. Wie immer gilt aber: Selbst ausprobieren – kostenlose Vollversionen oder zumindest Probeversionen gibt es für beide. Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Tipps seid, können wir euch sagen, wie ihr das Beste aus dem iPhone-Akku hol. Zudem verraten wir, verraten euch 45 versteckte Funktionen für iOS 9.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Die Apple-Produkte des Jahres 2016
Die Apple-Produkte 2016 – Top oder Flop?

Bist du in diesem Jahr zufrieden mit Apple? Nimm an unserer Umfrage teil!

Wer sich dennoch einen Ruck gibt, kann in wenigen Schritten MP3s auf das iPhone mit iTunes laden:

  1. Startet iTunes und verbindet das iPhone mit dem PC oder Mac.
  2. Links findet ihr euer Mediathek. Verschiebt die MP3-Dateien aus dem entsprechenden Ordner einfach in die Playliste, die mit dem iPhone verbunden ist. Alternativ drückt ihr oben auf “Datei” und wählt dann “Datei” oder “Order zur Mediathek hinzufügen”. Wählt die MP3 aus, die ihr zukünftig auf dem iPhone hören wollt.
  3. Sind die entsprechenden Lieder in die Mediathek übertragen worden, könnt ihr die Synchronisierung starten. Die MP3-Dateien werden in das iPhone-konforme Format umgewandelt und können ab sofort auch über das mobile iOS-Gerät angehört werden.

Hat dir "Musik auf iPhone: MP3 ohne iTunes übertragen – so klappts" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: AnyTrans, iTunes, CopyTrans Manager, iTunes für Mac, iPhone SE, Apple Watch Special Event 9. März 2015 – Liveblog, Apple Special Event Oktober 2014, Apple