YouTube-Video einbetten – so geht's

Robert Schanze

Ihr könnt YouTube-Videos relativ schnell auf eurer Webseite einbinden ohne sie herunterladen zu müssen. Wir zeigen, wie das Einbetten funktioniert.

So bekommt ihr den Code, um das Video woanders einzubetten
So bekommt ihr den Code, um das Video woanders einzubetten

YouTube-Video per Einbettungscode einfügen

  1. Öffnet das YouTube-Video, welches ihr einbetten wollt.
  2. Klickt unter dem Video auf den Button Teilen.
  3. Darunter wiederum wählt ihr den Reiter Einbetten aus.
  4. Wenn ihr auf den Schriftzug Mehr anzeigen klickt, könnt ihr etwa noch bestimmen, ob andere Videos beim Videoende vorgeschlagen werden und ob ihr die Player-Steuerung, den Videotitel und Player-Aktion anzeigen wollt.
  5. Ansonsten markiert ihr den angezeigten Code, der mit <div style… beginnt, und drückt danach die Tasten Strg + C, um ihn zu kopieren.
  6. Fügt den Einbettungscode nun an der gewünschten Stelle eurer Webseite in der HTML-Datei ein.
  7. Das ausgewählte Video wird dann mit euren Einstellungen angezeigt.

Hinweis: Einige Videos lassen sich nicht einbetten, weil deren Uploader diese Funktion ausdrücklich blockiert haben. Alternativ könnt ihr dann den YouTube-Link des Videos einfügen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du die YouTuber (Quiz)?
Seit wann gibt es YouTube überhaupt?

Ihr denkt, ihr kennt euch in der YouTuber-Szene am besten aus? Ihr habt alle Videos von LeFloid, Y-TITTY und Co. verschlungen und seid selber auf dem besten Wege, der nächste Star am deutschen YouTuber-Himmel zu werden? Dann testet euer Wissen in unserem YouTuber-Quiz und zeigt, dass in euch der größte Crack des Video-Portals steckt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE