Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

    Google Kamera für Android [Download]

    Robert Schanze 11

    Die beliebte App Google Camera ist nicht mehr im Google Play Store verfügbar. Wir zeigen euch, wo ihr den Download dennoch findet und wie ihr die Kamera-App herunterladen könnt.

    Google Kamera: App nicht mehr verfügbar

    Update: Die App Google Kamera ist nicht mehr im Google Play Store verfügbar. Ihr könnt die zugehörige Play-Store-Seite nur finden und aufrufen, wenn die App bereits auf eurem Smartphone installiert ist und ihr im Browser mit eurem Google-Konto angemeldet seid.

    Ihr könnt die App aber dennoch installieren.

    Google Kamera: Download

    Im Google-Play-Store findet ihr die App Google Camera nicht mehr. Ihr könnt sie aber weiterhin so herunterladen:

    1. Öffnet die Webseite APKmirror.
    2. Dort könnt ihr nach der App suchen.
    3. Unten zeigt die Webseite dann alle gefundenen App-Versionen an, die ihr euch als APK-Datei auf das Smartphone downloaden könnt.
    4. Hier erfahrt ihr, wie ihr APK installieren könnt.

    Google Kamera: Fisheye, Weitwinkel & Timer

    Im Zuge der Auslagerung in den Google Play Store hat der Suchmaschinenriese der Kamera-App ein komplett neues Design mit einer veränderten Menüführung sowie kreative Bildmodi spendiert. Einzige Voraussetzung für diese Applikation ist ein Smartphone oder Tablet mit mindestens Android 4.4 KitKat.

    Zu den Features der App gehören ein Photo Sphere-Modus für 360º-Aufnahmen, ein Fokuseffekt-Modus für Fotos mit geringer Tiefenschärfe sowie ein Panoramamodus mit hoher Auflösung. Außerdem bietet die Anwendung einen Sucher mit 100%iger Abdeckung für eine maximale Sensorauflösung sowie eine ausblendbare Benutzeroberfläche.

    Seit Version 2.2.024 kann man mit der offiziellen Google Kamera-App auch Fotos im 16:9-Format schießen. Außerdem halten mit Fisheye und Weitwinkel zwei neue Panorama-Modi Einzug, welche sowohl vertikal als auch horizontal angewandt werden können. Ebenfalls neu: Google Camera verfügt nun über einen Timer, der automatisch nach 3 oder 10 Sekunden Fotos schießt.

    Zu den Kommentaren

    Kommentare