APKMANIA: Spiele als APK kostenlos – ist das sicher und legal?

Martin Malischek 1

APKMANIA bietet Android-Spiele sowie -Apps zum kostenlosen Download an – auch, wenn sie eigentlich kostenpflichtig sind. Ist das legal? Und welche möglichen Sicherheitsrisiken geht man beim Download ein? Wir klären auf.

Ganz klar, eigentlich kostenpflichtige Anwendungen und Spiele kostenfrei herunterladen zu können ist eine große Verlockung. Doch was genau steckt hinter dem Angebot von APKMANIA? Hier stecken nicht etwa Entwickler oder offizielle Anbieter hinter dem Angebot – im Grunde ist der Dienst vergleichbar mit Seiten wie kinox oder ThePirateBay. Denn eine Lizenzvereinbarung mit den jeweiligen Herstellern wurde nicht geschlossen, stattdessen werden Apps und Spiele illegal zum kostenlosen Download über Filesharing-Seiten angeboten.

Warnung: Bevor wir zur genauen Erklärung des Dienstes und der Risiken durch die Nutzung dieses hinweisen, möchten wir euch vorab davor warnen, von APKMANIA Spiele und Apps herunterzuladen – nicht nur aus rechtlicher, sondern auch aus sicherheitstechnischer Sicht.
Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

APKMANIA: Was ist das überhaupt?

apkmania-bild

  • APKMANIA listet Freemium- sowie kostenpflichtige Anwendungen und Spiele
  • Die Seite verlinkt auf Filesharing-Seiten, die die jeweiligen Anwendungen und Spiele kostenlos anbieten
  • Bei Freemium-Spielen und -Anwendungen werden per Modifizierung meist alle In-App-Käufe freigeschaltet
  • APKMANIA agiert im rechtlichen Graubereich, indem es die illegale Software nicht selbst anbietet, sondern auf Filesharing-Seiten verweist

Apps und Spiele aus legalen Quellen beziehen: Die Vorteile

  • Keine Gefahr durch Malware oder Viren
  • Unterstützung der Entwickler
  • Spielstände und App-Daten über Google sichern
  • Apps können jederzeit wieder über die legalen Quellen heruntergeladen werden

APKMANIA sicher? Download von Apps und Spielen birgt große Risiken

Durch die Nutzung von Filesharing-Seiten bewegt ihr euch nicht nur mindestens auch in der rechtlichen Grauzone und geht damit rechtliche Risiken ein, sondern gefährdet durch die Nutzung der verlinkten Downloads eure Privatsphäre und die Sicherheit eures Android-Geräts. Denn die auf APKMANIA kostenlos angebotenen Spiele und Apps könnten modifiziert worden sein. Hierzu ein Auszug unseres Artikels zu Antiviren-Apps für Android:

Um das System seines Handy zu schützen und auf Nummer Sicher zu gehen, sollten Anwendungen primär aus dem Play Store bezogen und der ein oder andere Obolus für kostenpflichtige Anwendungen ausgegeben werden, anstatt diese kostenfrei aber illegal zu beziehen.

Denn die Gefahr, sich durch eine APK aus Drittanbieterquellen – vor allem beim kostenlosen Bezug von Bezahl-Apps – Malware einzufangen, ist groß.

So ist es beispielsweise möglich, dass illegal heruntergeladene Anwendungen Root-Rechte durch Sicherheitslücken erlangen und so euer komplettes System nicht nur modifizieren können, sondern auch Daten ausspähen. Genauso wie dieser Vorgang könnte auch der Upload eurer Fotos sowie Daten ohne eure Kenntnis im Hintergrund ausgeführt werden. Im schlimmsten Fall wird euer Smartphone oder Tablet unbenutzbar und ihr würdet so alle eure Daten, aber auch Zugänge zu Diensten verlieren. Außerdem ist es häufig der Fall, dass Spielstände oder App-Daten nur bei legal bezogenen Anwendungen beispielsweise über Google Play Games gesichert werden können. Installiert ihr euer Gerät neu, gehen die Spielstände und eingegebenen Daten verloren.

APKMANIA: Play Store, Amazon Underground & Co. als sichere Alternative nutzen

Amazon Underground – Where Apps, Games & In-App Items are #ActuallyFree.

Apps und Spiele legal kostenlos: Jetzt Amazon Underground testen*

Einerseits solltet ihr immer in Erwägung ziehen, die Entwickler durch In-App-Käufe oder den Kauf ihrer kostenpflichtigen Android-Apps und -Spiele zu unterstützen und somit auch an der Weiterentwicklung der jeweiligen Software mitzuwirken. Andererseits auch eure eigene Privatsphäre durch den Bezug von Apps aus sicheren Quellen wie dem Play Store schützen. Wer keinen Obolus für Spiele und Apps übrig hat, kann auf Amazon Underground zurückgreifen. Dort werden viele eigentlich kostenpflichtige Anwendungen und Spiele kostenfrei angeboten. Bei Freemium-Spielen sind häufig alle In-App-Käufe freigeschaltet und auch hier muss kein Geld bezahlt werden.

Logo-Quiz: Erkennt ihr die Smartphone-App allein am Icon?

Kennt ihr Apples Appstore und Googles Play Store in- und auswendig? Installiert ihr nahezu jede neue App, die auch nur einen Hauch Innovation versprüht oder euch etwas Neues bieten könnte? Dann sollte man geradezu durch dieses Quiz hindurch segeln. Benutzt ihr euer „Telefon“ aber nur zum SMS-schreiben und Anrufen, dürftet ihr vor einer wahren Herausforderung stehen. Teste euch selbst und findet heraus, wie viele...

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung