Tipps für das perfekte Profilbild bei Lovoo

Christin Richter

Seid ihr auf der Suche nach einem Flirt bei Lovoo? Dann habt ihr mit einem guten Profilfoto die besten Chancen, viele Likes bei Lovoo zu bekommen. Aber was kommt besonders gut an? Was wirkt sexy? Welche Größe sollte euer Profilfoto haben? Wir haben nachfolgend die besten Tipps für ein perfektes Profilbild für euch.

Beim Match-Spiel der App zählt euer Foto und entscheidet zumeist schon allein darüber, ob ihr in die engere Auswahl der anderen Lovoo-Nutzer kommt. Damit unterscheidet sich Lovoo nicht von den angesagtesten Dating-Apps:

Die 5 besten Dating-Apps.

Größe des Profilfotos bei Lovoo

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die besten Dating-Apps zum Flirten und Verlieben

Habt ihr noch keine Erfahrungen mit Lovoo und wisst nicht, welche Maße euer Profilbild für die Flirt-App haben sollte? Keine Panik, versucht einfach, euer Foto hochzuladen. Die Bildgröße wird angepasst.

Erhaltet ihr den Hinweis, dass eure Datei zu groß ist, könnte es an der Auflösung liegen. Wir beschreiben euch in den hinterlegten Artikeln, wie ihr ein Bild am Rechner oder direkt auf dem iPhone verkleinern könnt.

Wenn es schnell gehen soll, hilft einfach ein Screenshot auf dem Smartphone. Mit dem randlosen Display des neuen Samsung Galaxy S8 könnt ihr die Profilfotos eurer Flirts ganz genau abchecken. Wir haben die besten Angebote für euch:

Lovoo-Profilbild: Tipps für erfolgreiche Flirts

Das optimale Profilbild zeigt euch im besten Licht: Ihr wirkt sympathisch und sexy. Folgende Tipps helfen euch dabei:

  • Versucht es daher einfach mit einem Lächeln und einer positiven Ausstrahlung. Fotos, auf denen ihr eisern post und euren coolsten Blick aufsetzt, können abschreckend wirken und lassen nicht den Eindruck entstehen, dass man mit euch Spaß haben kann.
  • Achtet auch auf den Hintergrund: Habt ihr nur Fotos auf dem Sofa oder vor dem Spiegel? Dann könnte euer Flirt den Eindruck bekommen, dass ihr ungern das Haus verlasst. Oder zeigt euer Profilfoto einen unaufgeräumten Hintergrund? Dann besteht noch Optimierungsbedarf.
  • Gruppenfotos sind nicht ideal: Auf eurem Profilfoto, welches für die Matches als erstes sichtbar ist, solltet nur ihr allein abgebildet sein. Denn viele Dating-App-Nutzer machen sich nicht die Mühe, sich noch weitere Fotos auf eurem Profil anzusehen, um festzustellen, wem das Profil eigentlich gehört.

  • Richtet euer Foto danach aus, was ihr auf der App sucht: Ein heißer Flirt springt vermutlich auf eher körperbetonte Bilder an – sucht ihr eine Partnerschaft, zeigt euch mit euren Hobbys. Auch Fotos mit Tieren sind gern gesehen. Es muss nicht immer eine Sheba-Katze sein, Hauptsache ihr zeigt, dass ihr verständnisvoll auf die Vierbeiner eingehen könnt und tierlieb seid.
  • Seid ihr ein Familienmensch, zeigt euch ruhig mit eurem Neffen oder der Oma – so wirkt ihr verlässlich und liebevoll.
  • Setzt ihr euch ausschließlich im Fitness-Studio in Szene, erweckt das den Eindruck, euer Chatpartner sollte auch 7 Tage die Woche trainieren. Zählen für euch auch die inneren Werte, solltet ihr noch ein weiteres Foto in der Natur aufnehmen.
  • Sucht ihr ausschließlich Spaß? Nur dann sind Partyfotos die richtige Botschaft.

Die Singlebörse zu-zweit.de hat über 22 Millionen Profilbilder im Online-Dating analysiert und verrät die beliebtesten Methoden, sein Profil zu pimpen. Ergebnis: 37,2 Prozent der Männer zwischen 25 und 34 Jahren suchen online einen Partner – bei den Frauen sind es imselben Alter nur 15,8 Prozent. Durchschnittlich werden 4 Profilfotos hochgeladen, die zumeist (17,84 Prozent) Selfies sind.

Überzeugt euer Foto, erhaltet ihr vielleicht zahlreiche Icebreaker. Lest dafür auch unseren Artikel Lovoo-Icebreaker: Was ist das und kann man es deaktivieren?

No-Gos beim Lovoo-Profilbild

Die Nutzungsbedingungen bei Lovoo schreiben euch vor, was nicht auf eurem Profilfoto zu sehen sein sollte.

Verboten sind: Waffen, Gewalt, verbotene Symbole, Drogen, Werbung, nackte Menschen, Geschlechtsteile, pornographische Inhalte.

Profilfoto bei Lovoo hochladen: Anleitung

  1. Öffnet die Lovoo-App und klickt unten rechts auf euer Profil.
    Lovoo_Foto_hochladen2
  2. Scrollt herunter, bis ihr das Foto-Symbol zwischen euren Bildern seht.
    Lovoo_Bild_hochladen
  3. Wenn ihr dieses antippt, könnt ihr
    a) ein neues Foto aufnehmen,
    b) ein Bild aus eurer Galerie hochladen oder
    c) ein Foto aus Facebook importieren.
  4. Nachdem ihr euch für eine Option entschieden habt, könnt ihr festlegen, ob das neue Bild euer Profilbild sein soll oder nicht (Schieberegler) und das Foto hochladen.
    Lovoo_Foto_hochladen

Natürlich unterscheiden sich die Geschmäcker und mal punkten Kuschelbären und mal die harten Jungs. Ebenso signalisieren Strandfotos nicht für jeden den optimalen Partner. Wer nur Reisefotos im Profil hat, ist vielleicht ein super Reisepartner, aber erweckt nicht auf den ersten Blick den Eindruck, für eine Familie sesshaft zu werden.

Welche Erfahrungen habt ihr bei Dating-Apps gesammelt? Eure Tipps können unseren Lesern in den Kommentaren weiterhelfen.

 

Umfrage zu Dating-Apps

Dating-Apps boomen und sind auf immer mehr Smartphones zu finden. Was haltet ihr davon, euren Flirt oder die große Liebe per App zu suchen? Mit welcher App habt ihr die besten Erfahrungen gemacht? Teilt euer Wissen mit uns und unseren Lesern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung