Snapchat: Schriftart ändern – so funktioniert es

Martin Maciej

Eure Snaps bei Snapchat könnt ihr natürlich mit Text verschönern, um das Bild etwa genauer zu beschreiben. Ist euch die Standard-Schriftart zu langweilig, könnt ihr die Schriftart bei Snapchat ändern.

Lange Zeit war es nur über Umwege möglich, die Schriftart in Snaps anders darzustellen. Mit dem neuen Februar-Update könnt ihr nun auch mit Bordmitteln Texten ein neues Design verpassen.

Snapchat: Schriftart ändern

Um das neue Schrift-Design zu verwenden, geht wie folgt vor:

  1. Öffnet Snapchat und erstellt ein Foto.
  2. Drückt nun auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um die Tastatur zu aktivieren.
  3. Direkt über der Tastatur findet ihr eine neue Leiste- Über diese Leiste könnt ihr die Schriftart für den Text auf dem Snap verändern.
  4. Wischt den Balken nach links, um weitere Schriften zu finden.
  5. Gebt nun eure Nachricht über die Tastatur auf dem Snap ein. Der Text erscheint im neuen, gewählten Design.
  6. Zusätzlich kann die Helligkeit und Farbe der Schrift angepasst werden.
  7. Habt ihr euren Text eingetragen, könnt ihr das Bild wie gewohnt über den blauen Button an eure Freunde weiterschicken.

Mit der neuen Funktion muss man nicht mehr den Umweg über das Ändern der System-Schriftart gehen, um seinen Texten bei Snapchat einen neuen Anstrich zu verpassen. Nun könnt ihr etwa auch die überall geliebte Schriftart Comic Sans in euren Snaps verwenden. Zudem lassen sich nun Effekte wie Leuchtschrift oder Neonbuchstaben in Snaps einsetzen.

Mit diesen Tricks holt man alles aus Snapchat raus (Video):

Fünf Snapchat-Tricks.

Effekte für Text bei Snaps einsetzen

Das neue Feature wird derzeit ausgerollt. Solltet ihr die Schrift noch nicht auswählen können, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. An anderer Stelle zeigen wir euch, wie man ein Snapchat-Update manuell installieren kann. Erst vor kurzem führte man bei Instagram ähnliche neue Möglichkeiten für die Textgestaltung ein.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Die Filter von Snapchat sind ja mittlerweile zu einem tollen Zeitvertreib geworden – selbst Leute die Snapchat nicht regelmäßig nutzen, haben Spaß daran, sich ab und zu ein Paar Hundeohren o. ä. verpassen zu lassen. Mittelweile werden die Filter auch an Stars aus Filmen und Serien ausprobiert und selbst unsere Videospiel-Helden bleiben davon nicht verschont. Doch erkennst du eine Lieblings-Charaktere trotz Snapchat-Filter wieder? Finde aus heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Switch-Pro-Controller und Joy-Cons am PC & Smartphone nutzen – so geht's

    Switch-Pro-Controller und Joy-Cons am PC & Smartphone nutzen – so geht's

    Die Nintendo Switch hat mit dem Pro-Controller ein exzellentes Gamepad und mit den Joy-Cons sind einfachere Games und Multiplayer-Sessions im äußerst kompakten Format möglich. Da Nintendo bei der Switch-Peripherie auf ein Standard Bluetooth-Protokoll setzt, kann man die Controller aber auch problemlos mit dem PC oder Smartphone verbinden. Wie das genau funktioniert, zeigen wir euch hier.
    Thomas Kolkmann
  • 3 Monitore anschließen und nutzen – so geht’s

    3 Monitore anschließen und nutzen – so geht’s

    Wenn ihr 3 Monitore an einem Computer anschließen wollt, habt ihr dazu verschiedene Möglichkeiten. Ihr könnt das sogar machen, ohne eine weitere Grafikkarte einbauen zu müssen – selbst an einem Laptop. Wie erklären euch, wie das geht und wie ihr euren Rechner einstellen müsst.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link