WhatsApp Gruppen: Gruppenbeschreibung hinzufügen – so gehts

Robert Kägler

Wer den Messenger WhatsApp regelmäßig mit seinen Freunden nutzt, hat sicher schon Gruppenchats erstellt. Um den Überblick zu behalten, kann man Gruppen jetzt in WhatsApp eine Gruppenbeschreibung hinzufügen. Wir zeigen euch, wie das geht.

Die besten WhatsApp-Tricks findet ihr in unserem Video:

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Bis jetzt konnte man in WhatsApp zwar Gruppen erstellen und suchen, eine extra Beschreibung für die Gruppe gab es bislang aber nicht. In der neusten WhatsApp-Version, 2.18.79 für Android und 2.18.31 für , könnt ihr dafür nun eine Gruppenbeschreibung hinzufügen.

WhatsApp Gruppenbeschreibung hinzufügen

  1. Erstellt oder tippt auf eine Gruppe.
  2. Wechselt in die Gruppeninfo, indem ihr auf Für Gruppeninfo hier tippen drückt oder über die drei Punkte Gruppeninfo auswählt. Alternativ könnt ihr in euren Chats direkt auf das Gruppenbild und dann das umkreiste „i“ drücken.
  3. Unter dem Gruppenbild könnt ihr jetzt eine Beschreibung für die Gruppe hinzufügen.
  4. Drückt auf Gruppenbeschreibung hinzufügen.
  5. Schreibt etwas in das Textfeld und bestätigt eure Beschreibung mit OK.

Die Gruppenbeschreibung eignet sich super, um das Gruppen-Thema näher zu erklären oder wichtige Informationen und Links festzuhalten. Für die Beschreibung könnt ihr bis zu 500 Zeichen nutzen. Der Text ist für alle Teilnehmer und diejenigen, die per Einladungslink eingeladen wurden,  sichtbar. Um eine Gruppenbeschreibung zu löschen, entfernt ihr einfach den Text wieder über den gleichen Weg.

Besucht unsere Bilderstrecke für erstaunliche Fakten über WhatsApp:

Bilderstrecke starten
17 Bilder
16 erstaunliche Fakten über WhatsApp.

Aber aufgepasst: Die Beschreibung kann von jedem Gruppen-Teilnehmer geändert werden. Bei großen Gruppen kann das schnell zum Chaos führen. Möglicherweise wird das Editieren in Zukunft auf Gruppen-Admins beschränkt. In einem weiteren Artikel erfahrt ihr, wie man Gruppen-Admins ändert oder hinzufügt.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Wie findet ihr das neue Gruppen-Feature von WhatsApp? Habt ihr die neue Beta-Version bereits installiert und ausprobiert oder wartet ihr auf die finale Version im Google Play Store? Schreibt es uns in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland

    Top 10: Smartwatch-Bestseller in Deutschland

    Samsung Galaxy Watch, Apple Watch Series 4, Huawei Watch GT – oder doch eine Smartwatch eines anderen Herstellers? Welche intelligente Uhr verkauft sich in Deutschland aktuell am besten? Wir haben die Top 10 zusammengefasst – die Reihenfolge ist interessant.
    Peter Hryciuk 18
  • Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland

    Top 10: Die beliebtesten Bluetooth-Kopfhörer in Deutschland

    Durchschnittlich 40 Euro geben die Deutschen mittlerweile für einen Kopfhörer aus. Die Top 10 der beliebtesten Bluetooth-Modelle zeigt, dass es aber auch gerne mal deutlich mehr sein darf – zum Beispiel damit aktive Geräuschunterdrückung mit zur Ausstattung gehört.
    Stefan Bubeck 25
  • Nvidia GTX 1660 Ti vorgestellt: Die günstige Alternative zur RTX 2060?

    Nvidia GTX 1660 Ti vorgestellt: Die günstige Alternative zur RTX 2060?

    Mit der GTX 1660 Ti bietet Nvidia ein hauseigenes Gegenangebot zur RTX 2060 an, bei der potenzielle Käufer jedoch auf RTX-Funktionen wie Raytracing und DLSS verzichten müssen. Das spiegelt sich auch im Preis wider. Gerade deswegen könnte die Grafikkarte für PC-Spieler trotz der fehlenden Features einen zweiten Blick wert sein. 
    Robert Kohlick
* gesponsorter Link