Es tauchte ganz plötzlich und ohne Vorankündigung auf. Chats in WhatsApp zeigen ein großes Herz und keiner weiß, warum das so ist und vor allem, warum e nicht bei jedem so ist. Wir klären auf.

 

WhatsApp

Facts 

Auf einmal gibt's in WhatsApp ein großes Herz. Ein rotes, pochendes Herz. Aber nicht jeder kann es sehen. Es wird meist sogar beim Absender anders als beim Empfänger dargestellt. Ein Grund sind unterschiedliche Handys. Ein anderer Grund sind verschiedene WhatsApp-Versionen.

HÄ? Die schrägsten WhatsApp-Smileys - und was sie bedeuten

WhatsApp und ein großes Herz: Wie kommt es dazu?

Vielen ist gar nicht unbedingt bekannt, dass die WhatsApp Smileys, Emojis und andere Sonderzeichen auf einem Android-Gerät anders als auf einem iPhone dargestellt werden. Es handelt sich bei diesen Bildchen um einen Zeichensatz und der wird durch Schriftzeichen ausgedrückt. Der Unterschied ist wie der zwischen Arial und Times Roman. Und so sieht ein lächelnder Smiley auf beiden Betriebssystemen unterschiedlich aus.

Als ich anfing, über das Thema WhatsApp und ein großes Herz zu recherchieren, musste ich schnell feststellen, dass ich da keinen passenden Screenshot machen kann. Denn ich bin einer von diesem iPhone-Typen. Und so musste ich meinen Kollegen Martin aus der Android-Redaktion um Hilfe bitten. Denn nur unter Android ist ein großes Herz bei WhatsApp derzeit zu sehen.

So wie es aussieht, finden im Smiley-Zeichensatz von WhatsApp für Android gerade einige interessante Änderungen statt. Dazu gehören auch animierte Smileys, wie man sie teilweise schon von Skype oder anderen Chatprogrammen her kennt. Allerdings kann nicht jeder WhatsApp-User unter Android diese Änderungen sehen. Momentan finden sie sich wohl nur in der aktuellen WhatsApp beta wieder.

Bilderstrecke starten(27 Bilder)
26 Betrunkene, die zu viel Promille für WhatsApp hatten

WhatsApp: Großes Herz versenden bzw. empfangen

Die erste Voraussetzung, um in WhatsApp ein großes Herz zu sehen, ist also ein Android-Handy zu haben. Nur die Empfänger sehen das große Herz. Und auch nur, wenn sie eine Betaversion von WhatsApp auf ihrem Gerät installiert haben. Der Absender selbst sieht nur das kleine Standard-Herz.

Die letzte Voraussetzung, in WhatsApp ein großes Herz darzustellen, muss der Absender erfüllen. Denn so wie es aussieht, wird ein Herz nur dann groß in WhatsApp dargestellt, wenn der Absender es einzeln und allein abgeschickt hat. Zwei oder mehr Herzen bzw. ein Herz unter mehreren anderen Zeichen wird immer normal angezeigt. Nur wenn es allein kommt und in der richtigen WhatsApp-Version landet, wird es als großes Herz dargestellt.

Gerüchteweise heißt es, dass auch eine Menge anderer andrer Zeichen demnächst groß und animiert abgebildet werden sollen. Und das dann wohl nicht nur für Android, sondern auch auf dem iPhone. Aber vermutlich dauert das ungefähr so lange, wie das Feature, dass wir mit WhatsApp telefonieren können.

WhatsApp: Kennt ihr die Bedeutung dieser Emojis?