Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Bei Vinted gesperrt – was tun?

Bei Vinted gesperrt – was tun?

Bei Vinted kann man Sachen nur mit einem Account kaufen oder verkaufen. Wer gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, riskiert, dass sein Konto gesperrt wird.

 
Vinted
Facts 

Was kann man machen, wenn das eigene Konto gesperrt wurde oder man mit jemandem gehandelt hat, dessen Konto nachträglich geschlossen wurde?

Anzeige

Bei Vinted gesperrt: Warum & wie lange?

Nutzer werden bei Vinted gesperrt, um andere Teilnehmer der Plattform vor Betrügereien und schlechten Erfahrungen zu schützen. Wurde euer Account gesperrt, überlegt, ob ihr gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Katalogregeln verstoßen habt. Auch wer sich im Forum daneben benimmt, riskiert eine Sperre. Könnt ihr nicht mehr auf euren Vinted-Account zugreifen, beachtet Folgendes:

  • Bei harmloseren Vergehen und „Ersttätern“ wird das Konto in der Regel nach 7 bis 14 Tagen wieder automatisch entsperrt.
  • Wie lange die Sperre läuft, seht ihr, sobald ihr euch einloggt.
  • Nach Ablauf des Zeitraums könnt ihr also wieder normal auf euren Account zugreifen.
  • Es bringt in der Regel nichts, den Vinted-Support zu kontaktieren und um eine frühere Aufhebung zu bitten.
  • Wenn die Sperre eurer Meinung nach ungerechtfertigt erteilt wurde, solltet ihr den Support aber anschreiben. Könnt ihr eure Unschuld nachweisen und wurdet ihr versehentlich oder aufgrund eines Missverständnisses ausgeschlossen, meldet euch also bei Vinted.
Anzeige

In dem Videobeitrag erfahrt ihr, wo man seine Kleidung am besten verkaufen kann:

Wurdet ihr gesperrt, könnt ihr weiterhin mit Käufern in Kontakt treten, um aktuelle Transaktionen zu verwalten oder abzuschließen. Auch eine Auszahlung des Geldbeutels ist weiterhin möglich. Es ist nicht möglich, die Sperre zu umgehen.

Anzeige

Konto bei Vinted gesperrt?

Gründe, die zu einer Account-Sperre, sind unter anderem:

Aus heiterem Himmel wird das Konto meist nicht deaktiviert. Vinted verschickt meistens erst Verwarnungen, bevor weitere Schritte vorgenommen werden.

In der Regel wird ein Konto nur zeitweise gesperrt. Bei schweren Verstößen löscht Vinted Konten aber endgültig. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn:

  • Verstöße mehrfach vorkommen.
  • andere Nutzer betrogen werden.
  • von einer Person mehrere Accounts gleichzeitig betrieben werden.
  • gemeldete Probleme ignoriert werden.
  • Nutzer gewerblich und nicht als Privatperson handeln.

Tipp: Falls ihr mit Nutzern handelt, die nachträglich gesperrt wurden, könnte es sich um Betrüger handeln. Erkennt ihr die Sperre in der deren Profilansicht, versucht sofort, euer Geld zurückzuholen und wendet euch an den Vinted-Support, um Hilfe zu erhalten.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige