Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Ikea Somrig: Was kann der Shortcut-Button & gibt es ihn schon?

Ikea Somrig: Was kann der Shortcut-Button & gibt es ihn schon?

© IMAGO / Manfred Segerer

Ikea baut sein Smart-Home-Sortiment aus. Mit Somrig präsentiert man Anfang Dezember 2023 einen neuen kleinen Helfer für das schlaue Zuhause. Was ist „Somrig“ und was kann man damit machen?

 
IKEA
Facts 

Somrig ist eine kleine Fernbedienung, mit der sich verschiedene Smart-Home-Funktionen aus dem Ikea-System steuern lassen. Das Gerät wird entweder mit einem Dirigera-Hub oder Tradfri verbunden, damit das entsprechende Zubehör damit bedient werden kann. Einrichten und verwalten lässt sich Somrig über die Ikea-Smart-Home-App (für Android ansehen | für iOS ansehen).

Anzeige

Mit Ikea Somrig Lampen steuern

Das handliche Somrig-Gerät besteht aus zwei Tasten. Es funktioniert ähnlich wie Geräte anderer Hersteller, zum Beispiel der Dimmschalter für das Philips-Hue-System (bei Amazon ansehen). Je nachdem, wie lange man die Tasten drückt, lassen sich damit verschiedene Funktionen ausführen. Es können bis zu sechs verschiedene Automationen eingerichtet werden. Man kann damit zum Beispiel das Licht an verbundenen Glühbirnen dimmen, bestimmte Lampen gezielt ein- und ausschalten oder Lichtszenerien aktivieren.

Anzeige
So könnt ihr Geld mit IKEA-Möbeln verdienen
So könnt ihr Geld mit IKEA-Möbeln verdienen Abonniere uns
auf YouTube

Es können auch mehrere Somrig-Geräte im Smart-Home-Kreislauf eingebunden werden. In der App kann man ihnen unterschiedliche Labels zuteilen, um sie besser voneinander zu unterscheiden. Für den Betrieb wird eine handelsübliche AAA-Batterie benötigt (bei Amazon ansehen). Das Gerät ist nach IP44 staub- und wasserdicht, die Maße betragen 50 × 30 × 80 Millimeter.

Gibt es Ikea Somrig in Deutschland?

Somrig ist Anfang Dezember 2023 erstmals in internationalen Online-Angeboten von Ikea aufgetaucht, zum Beispiel in den USA. Der Preis liegt bei 9,99 Euro. Im deutschen Web-Shop wird der Sensor noch nicht geführt, man kann aber schon im dazugehörigen PDF-Handbuch stöbern. Wer weniger Funktionen benötigt, kann als Alternative zum „Rodret“ greifen (bei Ikea ansehen). Damit lassen sich bis zu 10 verschiedene Lampen ein- und ausschalten sowie dimmen. Die Reichweite liegt hier bei 10 Metern zum Hub. Dicke Wände können die Verbindung stören. Der Rodret-Dimmer kostet im Ikea-Shop 5,99 Euro.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige