Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. „Im Westen nichts Neues“ bei Amazon Prime oder Disney+? Wer streamt den Oscar-Film?

„Im Westen nichts Neues“ bei Amazon Prime oder Disney+? Wer streamt den Oscar-Film?

© IMAGO / Everett Collection
Anzeige

Mit „Im Westen nichts Neues“ war erstmals überhaupt ein deutscher Film in der Königskategorie „Bester Film“ bei der Oscar-Verleihung nominiert. Insgesamt wurde der Film letztendlich mit vier Preisen ausgezeichnet, darunter als „bester internationaler Film“. Im Kino wurde der Film aber nicht im regulären Programm gezeigt, sondern ausschließlich im Stream. Wo kann man „Im Westen nichts Neues“ im Stream ansehen?

Schaut man im Video-Angebot von Amazon Prime vorbei, findet man dort zwar einige Titel mit dem Namen, allerdings handelt es sich dabei um ältere Produktionen und nicht um das Oscar-prämierte Kriegsdrama aus dem Jahr 2022.

Anzeige

Wo kann man „Im Westen nichts Neues“ im Stream sehen?

„Im Westen nichts Neues“ ist exklusiv im Netflix-Abonnement enthalten.

Anzeige

Wollt ihr den Film mit Felix Kammerer, Albrecht Schuch und Daniel Brühl in den Hauptrollen also ansehen, müsst ihr einen Zugang für den Streaming-Dienst haben (Das sind die Netflix-Kosten). Andere Anbieter, darunter Amazon Prime Video oder Disney+ führen die 2022er-Ausgabe von „Im Westen nichts Neues“ nicht im Angebot.

Im Westen Nichts Neues - Teaser-Trailer Deutsch

Bislang wurden Eigenproduktionen des Streaming-Anbieters nicht als Disc-Version veröffentlicht. Für „Im Westen nichts Neues“ macht man aber eine Ausnahme. So ist der Blu-ray-Release des Antikriegs-Films für den 24. März angekündigt. Es handelt sich dabei um eine 2-Disc-Limited-Collector's Edition im Mediabook mit einer UHD- und normalen Blu-ray-Fassung. Andere Versionen sind bislang nicht angekündigt.

Anzeige
Im Westen nichts Neues (2022) - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (UHD Blu-ray + Blu-r
Im Westen nichts Neues (2022) - 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (UHD Blu-ray + Blu-r
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 18.06.2024 04:41 Uhr

Wer also noch etwas Geduld hat, kann „Im Westen nichts Neues (2022)“ bald ohne Netflix sehen und seine Film-Sammlung damit ausbauen. Ein Release bei Streaming-Plattformen abseits von Netflix ist hingegen unwahrscheinlich. Ihr solltet also nicht drauf warten, bis „Im Westen nichts Neues“ bei Prime Video oder anderen Streaming-Plattformen erscheint.

„Im Westen nichts Neues“ nicht bei Amazon Prime oder Disney+, nur bei Netflix

Das Kriegsdrama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Erich Maria Remarque aus dem Jahr 1929. Im Mittelpunkt steht der junge Paul Bäumer, gespielt von Felix Kämmer, der sich 1917 zum Kriegsdienst meldet. Dabei erlebt man den harten Weg von der Grundausbildung bis hin zum Kriegsgeschehen.

Die anfängliche Euphorie wird schnell von den schrecklichen Erfahrungen an der Kriegsfront verdrängt. Die Geschichte wurde bereits 1930 das erste Mal verfilmt. Die damalige Produktion gehört zu den 100 besten Filmen der US-amerikanischen Filmgeschichte. Diese Fassung könnt ihr auch bei Amazon Prime im Stream ansehen. Die neueste Verfilmung von Netflix wird den Ansprüchen gerecht und konnte neben der Auszeichnung als „bester internationaler Film“ auch noch in den Kategorien „beste Kamera“ (James Friend), „beste Filmmusik“ (Volker Bertelmann) und „bestes Szenenbild“ (Christian M. Goldbeck und Ernestine Hipper) abräumen. Ihr könnt den Film jederzeit im Stream mit einem Netflix-Abonnement anschauen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige