Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. Neue Spotify-Alternative von Apple: Auf diese App haben wir lange gewartet

Neue Spotify-Alternative von Apple: Auf diese App haben wir lange gewartet

Aplpes neue Musik-App setzt auf Spatial Audio. (© Unsplash)
Anzeige

Apple hat eine neue App vorgestellt, die durchaus als Alternative zum Streaming-Dienst Spotify durchgehen kann. Sie richtet sich an Liebhaber ganz bestimmter Musik. Für Abo-Kunden von Apple Music gibt es sie kostenlos auf dem iPhone.

Apple Music Classical vorgestellt

Es hat länger gedauert als gedacht, doch jetzt hat Apple seine neue Musik-App offiziell vorgestellt. Apple Music Classical kann ab sofort über den App Store vorbestellt werden, die eigentliche Veröffentlichung ist für den 28. März 2023 geplant. Die App basiert auf Primephonic, einem Streaming-Dienst für klassische Musik, den Apple im Jahr 2021 übernommen hatte.

Anzeige

Bei Apple Music Classical wird es ausschließlich klassische Musik zu hören geben. Apple spricht von über fünf Millionen Titeln, Hunderten kuratierter Wiedergabelisten und Tausenden von exklusiven Alben. Es soll sich um den weltweit größten Katalog klassischer Musik handeln (Quelle: Apple).

Apple Music Classical im App Store:

Apple Music Classical

Apple Music Classical

Apple

Die Musik soll mit bis zu 192 kHz und 24 Bit verlustfrei gestreamt werden können. Spatial Audio (räumliches Hören) wird laut Apple bei einigen, aber nicht allen Aufnahmen möglich sein. Nutzer können nach Komponisten, Werken, Dirigenten oder Katalognummern suchen.

Anzeige

Zu Beginn wird die App noch keine Downloads erlauben, um Musik auch offline hören zu können. Apple hat zudem bestätigt, dass die App lediglich unter iOS auf dem iPhone angeboten wird. Eine Variante für iPads ist anscheinend nicht geplant. Anders sieht es bei Android aus, hier soll eine Version „bald“ erscheinen.

Anzeige

Mehr als Spotify: Das sind die besten Musik-Streaming-Dienste.

Musik-Streaming-Dienste

Apple Music Classical nur im Abo

Apple Music Classical wird im Rahmen eines bestehenden Apple-Music- oder Apple-One-Abonnements kostenlos angeboten. Kunden des günstigeren Tarifs Apple Music Voice schauen dabei allerdings in die Röhre. Apple Music ist in Deutschland für 10,99 Euro im Monat zu bekommen, Studierende zahlen 5,99 Euro monatlich.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige