Ein Besuch beim Restaurant, Friseur oder einer anderen öffentlichen Location ist heutzutage oft mit dem Check-In mit der luca-App verbunden. Falls ihr die App nicht herunterladen wollt, könnt ihr euch auch in der luca-Web-App im Browser einloggen.

 
Luca-App
Facts 

Die Web-App bietet sich auch an, wenn ihr zu zweit unterwegs seid und einer von euch kein Smartphone dabei hat oder der Akku leer ist. So kann sich einer in der normalen luca-App einchecken, während der andere den Umweg über die Web-App am gleichen Handy geht.

So funktioniert die Web-App von luca

So funktioniert der Login über die luca-Web-App:

  1. Öffnet euren Smartphone-Browser. Ihr dürft die Webversion der luca-App nicht im Inkognito-Modus aufrufen.
  2. Ruft die Webversion des Dienstes über den Link app.luca.app.de auf. Falls ihr einem Link auf einer Webseite zur Web-App folgt, achtet darauf, dass die URL in der Form in der Adressleiste steht. Manche Betrüger nutzen die hohe Nachfrage aus, um die Web-App nachzubauen, damit Nutzer ihre persönlichen Daten dort eintragen.
  3. Tippt anschließend unten auf den Button „Im Browser fortfahren“.
  4. Setzt den Haken in der Mitte des Bildschirms, wenn ihr den Nutzungsbedingungen zustimmt.
  5. Danach wird der „Los geht's“-Button freigeschaltet, den ihr auswählt.
  6. Bestätigt die Mitteilung, um im nächsten Fenster eure Kontaktdaten einzutragen. Hierzu gehören euer Vor- und Nachname sowie eine gültige Telefonnummer. Die Nummer wird zur Verifizierung eurer Daten benötigt. Ihr erhaltet eine TAN per SMS oder alternativ per Sprachanruf, wenn eine Festnetznummer eingetragen wurde. Der Anruf erfolgt von der Rufnummer 030221838558. Die E-Mail-Adresse müsst ihr nicht eingeben.
  7. Anschließend müsst ihr eure Adressdaten für eine etwaige Kontaktdatenerfassung angeben.
luca-web-app
So sieht luca im Browser aus.

Check-In doch lieber am Handy? So funktioniert die luca-App:

Per luca-Web-App im Browser einchecken

Nachdem ihr euch in der luca-Web-App registriert habt, bestätigt ihr die weiteren Meldungen auf dem Bildschirm. Anschließend wird ein QR-Code im Browser angezeigt, der nun endlich vom Betreiber für euren Besuch eingescannt werden kann. Alternativ wählt ihr unten die Option, um den QR-Code selbst einzuscannen.

Was ist „Luca“? – So funktioniert die App Abonniere uns
auf YouTube

Die Kamera an eurem Gerät wird aktiviert und ihr könnt endlich einchecken. Theoretisch funktioniert die Web-App von luca auch im Browser an einem Laptop. Ihr könnt die Webcam des Laptops nutzen, um den Code einzulesen.