Im MediaMarkt-Outlet werden Restposten und Einzelstücke zu reduzierten Preisen angeboten. Wir haben uns die Resterampe des Elektronik-Fachmarkts näher angesehen und verraten, was man dort kaufen und ob man dabei wirklich Geld sparen kann.

Das MediaMarkt Outlet: „Letzte Chance“ auf viele Produkte

Auch Online-Shops müssen regelmäßig ihre Lager räumen, um Platz für neue Ware zu schaffen. So auch bei MediaMarkt – doch was nur wenige wissen: Der Elektronik-Fachmarkt hat für Auslaufware und Einzelstücke eigens eine eigene Rubrik auf der Webseite, auf der regelmäßig neue Schnäppchen zu finden sind. Im MediaMarkt „Letzte Chance Outlet“ befinden sich Restposten mit bis zu 70 Prozent Rabatt.

MediaMarkt Outlet im Test: Wie gut sind die Angebote wirklich?

Wir haben uns die aktuellen Restposten einmal genauer angesehen und die reduzierten Preise mit denen anderer Anbieter verglichen. Viele der angepriesenen Produkte waren nicht sonderlich günstiger als bei der Konkurrenz, das ein oder andere Schnäppchen lässt sich allerdings definitiv finden, wie zum Beispiel eine Sony HT-S350 Soundbar, ein Asus Ultron Boomer Chaka Bluetooth-Lautsprecher und In-Ear-Kopfhörer von Corn Technology.

Sony HT-S350, Soundbar
Sony HT-S350, Soundbar
Statt 259 Euro UVP: Kabellose und kabelgebundene Soundbar mit Dolby Digital-Sound-System, 320 Watt, 1x HDMI-Anschluss & 1x optischer Digitaleingang.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 08:41 Uhr
Ultron Boomer Chaka Bluetooth Lautsprecher
Ultron Boomer Chaka Bluetooth Lautsprecher
Statt 14,99 Euro UVP: Bluetooth-Lautsprecher, der kabellos und kabelgebunden verwendet werden kann. Mit einer Reichweite von 10 Metern, Micro-SD-, Mini-USB- und 3.5mm Klinke-Anschlüssen.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 07:50 Uhr
Corn Technology Onestyle TWS-BT-V4, In-Ear Kopfhörer
Corn Technology Onestyle TWS-BT-V4, In-Ear Kopfhörer
Statt 39,99 Euro UVP: Bluetoothkopfhörer mit Ladebox, reduziert Umgebungslärm, Sprach- und Musiksteuerung per Knopfdruck.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 10:35 Uhr

Im Gegensatz zu den für preisbewusste Käufer ebenfalls interessanten Warehouse Deals bei Amazon wird im MediaMarkt Outlet ausschließlich Neuware ohne fehlende Zubehörteile angeboten. Für Schnäppchenjäger außerdem interessant: Eine Mitgliedschaft im MediaMarkt Club ist kostenlos und bietet Kunden diverse Vorteile und bei erstmaliger Anmeldung zum Newsletter gibt es in regelmäßigen Abständen einen 10-Euro-Gutschein geschenkt.

Media Markt Club Werbung

MediaMarkt: Outlet-Aktionen mit noch mehr Spar-Potential

Das MediaMarkt Outlet funktioniert nach dem Prinzip „was weg ist, ist weg“, sprich: Das Restposten-Sortiment wechselt ständig, da die Preise drastisch reduziert werden. Die Stückzahlen sind jedoch stark limitiert und damit in der Regel schnell ausverkauft. Es empfiehlt sich daher, regelmäßig reinzuschauen und Preise zu vergleichen.

Zudem veranstaltet MediaMarkt manchmal Outlet-Aktionen, bei denen Restposten nochmal im Preis gesenkt werden, um das Lager endgültig zu räumen. Solche Räumungsaktionen finden meistens im Sommer für wenige Wochen statt, um Platz für die Elektronik-Neuheiten des darauf folgenden Herbsts zu schaffen.

Bildquelle: MediaMarkt

MediaMarkt Outlet: Lohnt sich die Schnäppchenjagd?

Wenn es nicht gerade ein brandneues Smartphone, MacBook oder sonstiges Produkt sein muss und man stattdessen lieber ein paar Euro sparen will, ist das MediaMarkt Outlet durchaus interessant. Vor allem Auslaufmodelle von Apple, Sonos und anderen preisstabilen Marken sind unter den Restposten manchmal deutlich unter dem unverbindlichen Verkaufspreis des Herstellers zu finden. Falls man etwas entdeckt hat, sollte man sich mit der Kaufentscheidung allerdings nicht allzu viel Zeit lassen, denn oft handelt es sich um Einzelstücke oder stark limitierte Ware, die schnell ausverkauft sein kann.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.