Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Nummer 03025555453: Kostenfalle & Erpressungsversuch

Nummer 03025555453: Kostenfalle & Erpressungsversuch

Lasst euch nicht von diesen Anrufern unter Druck setzen! (© NordWood Themes / Unsplash)
Anzeige

Die Berliner Telefonnummer 03025555453 verschärft eine bekannte Betrugsmasche noch mit Drohungen. In diesem Fall solltet ihr euch gar nicht auf Diskussionen einlassen, denn es kann euch nichts passieren. Legt gleich auf, oder besser noch: Blockiert die Nummer sofort.

Anzeige

Wer die Telefonnummer 03025555453 anruft, bekommt eine Bandansage zu hören. Die Nummer ist also erreichbar und möglicherweise könnt ihr eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur einreichen. In dem Fall wird sie eventuell gesperrt oder die Besitzer müssen eine Geldstrafe zahlen.

Rufnummer 03025555453: Das ist bekannt

  • Die Nummer ist existent, was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass das Callcenter auch tatsächlich dort erreichbar ist. Häufig verstecken sich die Kriminellen hinter dem „Call-ID-Spoofing“. Dabei zeigt euch ein Wählcomputer die gefälschte Telefonnummer an, während die Täter oft sogar im Ausland sitzen.
  • Die Anrufer melden sich mit deutschen Namen, obwohl sie teilweise einen deutlichen ausländischen Akzent haben.
  • Die Opfer werden teilweise mehrmals am Tag und sehr häufig angerufen, wobei sich die Anrufer dann nicht melden, wenn das Gespräch entgegengenommen wird. Diese Art der „Ping-Anrufe“ dient nur dazu, die Telefonnummern in einer Datenbank zu verifizieren.
  • Die Anrufer kennen eure persönlichen Daten und fragen sie im Laufe des Gesprächs zur Bestätigung noch einmal ab. Vermutlich agieren die Täter mit gestohlenen oder gekauften Datensätzen.
  • Wie so häufig, versuchen diese Anrufer es mit der „Lotto-Masche“: Angeblich habt ihr ein kostenloses Lotto-Abo nicht gekündigt, weshalb es sich nun in ein teures Jahres-Abo umwandelt.
  • Doch in diesem Fall geben sie sich als „Inkasso-Abteilung“ aus, die beauftragt wurde, das Geld bei euch einzutreiben. Sie drohen sogar mit einer Pfändung.
  • Dann kehren sie wieder zum Drehbuch der alten Betrugsmasche zurück und bieten euch ein 3-Monats-Abo an, das automatisch beendet wird.
  • Bei genauen Fragen nach dem Namen des Anrufers, der Inkasso-Firma oder der Firma des Lotto-Abos wird aufgelegt.
Anzeige

Natürlich stimmt an dieser Geschichte nichts, was die meisten von euch schon deshalb wissen sollten, weil sie gar nicht Lotto gespielt haben. Die Inkasso-Firma ist nicht echt und die Drohungen sind haltlos. Euch wird nichts passieren, wenn ihr diese Anrufe einfach ignoriert!

Unsere stetig wachsende Liste betrügerischer Berliner Telefonnummern warnt euch nicht nur vor dieser Nummer:

Wie blockiert man die Nummer 03025555453?

Anzeige
Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android Abonniere uns
auf YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige