Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Nummer 091188185903: Hilfe gegen diese Anrufe

Nummer 091188185903: Hilfe gegen diese Anrufe

Die Nummer 091188185903 ist vielleicht nervig, aber vergleichsweise harmlos. (© Andrea Piacquadio / Pexels)

Viele werden misstrauisch, wenn sie die Telefonnummer 091188185903 in ihrem Gerät sehen. Die Anrufe können auch sehr störend sein, aber zum Glück handelt es sich dieses Mal nicht um eine Betrugsmasche, sondern um etwas, das ihr selbst beenden könnt.

 
Phishing: Was ist das? Angriffe erkennen und abwehren
Facts 
Anzeige

Die Anrufer dieser Firma kommen immer aus der Rufnummerngasse „091188185*“. Das bedeutet, alle Anrufsversuche fangen damit an. Wir haben schon über Nummern wie 091188185811 oder 091188185761 berichtet, die vom selben Unternehmen kommen. Prinzipiell gilt: Ihr müsst diese Anrufe nicht annehmen, aber sie sind legal.

Was steckt hinter der Nummer 091188185903?

  • Unter dieser Nummer werdet ihr vom Marktforschungsunternehmen GfK angerufen, das ihr vielleicht im Zusammenhang mit der Messung der Einschaltquoten des Fernsehens kennt.
  • Die Umfragen beschäftigen sich demnach auch oft mit dem Konsum- oder Medienverhalten der Deutschen.
  • Die Art der Befragung ist legal, weil dadurch weder Meinungen beeinflusst noch Waren oder Dienstleistungen beworben werden.
  • Das Unternehmen GfK SE ist Mitglied im „Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute“ (ADM e.V.). Dementsprechend hat es sich der Einhaltung bestimmter Richtlinien verpflichtet.
  • Dazu zählt unter anderem, dass ihr die Anrufer darum bitten könnt, eure Nummer für zukünftige Umfragen zu sperren und sie müssen dem nachkommen.
  • Wenn ihr euch wundert, woher die Anrufer eure unbekannte oder neue Nummer haben: Solche Nummernlisten werden durch Computer zufällig erzeugt und dann nacheinander angerufen. Dadurch ergeben sich auch die Ping-Anrufe, bei denen es vielleicht nur einmal klingelt. Damit soll die Existenz einer Nummer bestätigt werden.
  • Aus Gründen der statistischen Verteilung erfolgen die Anrufe immer wieder und zu unterschiedlichsten Zeiten.
Anzeige

Eure Nummer für die GfK sperren lassen

Zuerst einmal sollte euch klar sein, dass eine Sperre eurer Nummer in der Liste der GfK gleichzeitig eine Sperre bei sehr vielen weiteren Umfrageunternehmen bedeutet. Was auf den ersten Blick erstrebenswert erscheint, bedeutet aber auch, dass eure Meinung in Zukunft nicht mehr berücksichtigt wird. Alternativ könnt ihr auch einfach sagen, dass ihr an der aktuellen Umfrage nicht teilnehmen möchtet.

Anzeige
  • Um euch sperren zu lassen, könnt ihr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 8404000 werktags von 9:00 bis 20:00 Uhr oder samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr anrufen.
  • Oder schreibt einfach E-Mail an panelteilnahme@gfk.com.

Danach werdet ihr nie wieder von diesem Unternehmen angerufen – bis ihr eventuell eure Nummer wechselt.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige