Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Musik
  4. Red Hot Chili Peppers Tour 2024: Kommt die Band auch nach Deutschland?

Red Hot Chili Peppers Tour 2024: Kommt die Band auch nach Deutschland?

© IMAGO / UPI Photo

Die Red Hot Chili Peppers gehören zu den bekanntesten Vertretern des Funk- und Alternative-Rocks. Im Sommer 2023 waren Anthony Kiedis und Co. für einen einzigen Konzert-Termin in Deutschland. Wie sieht es im kommenden Jahr aus? Gehen die Red Hot Chili Peppers 2024 auf Tour?

 
Netzkultur
Facts 

Bislang gibt es noch keine Tour-Ankündigung der Band für Deutschland oder andere europäische Länder. Kurz vor Jahresende wurde eine Ausweitung der „Unlimited Love“-Tour in den USA verkündet. Bereits seit 2022 reist die Alternative-Rock-Band mit kurzen Unterbrechungen durch die Vereinigten Staaten, im kommenden Jahr wird es dort weitergehen (Quelle Consequence).

Anzeige

Red Hot Chili Peppers Tour 2024: Neue US-Termine angekündigt

Ob zwischen oder nach den US-Terminen auch eine Europa-Reise eingetaktet wird, ist noch nicht bekannt. Für die nächstjährige Festival-Saison in Deutschland wurden die Red Hot Chili Peppers nicht angekündigt.

Anzeige

In den USA starten die Konzerte im Mai 2024 mit einem Auftritt in Ridgefield, Washington. Danach geht es unter anderem in Salt Lake City, Toronto und Buffalo weiter. Für die Konzert-Reise wurden viele namhafte Special-Guests angekündigt, die durchrotieren. So können sich Fans an bestimmten Terminen auf Besuche von Kid Cudi, Ice Cube, Ken Carson und mehr freuen. Das Finale gibt es am 30. Juli 2024 in St. Louis. Die Termine der US-Tour 2024:

  • 17.02: Lincoln, CA, The Venue at Thunder Valley Casino
  • 20.02.: Highland, CA, Yaamava’ Theater
  • 23.02.: Tempe, AZ, Innings Festival
  • 28.05: Ridgefield, WA, RV Inn Style Resorts Amphitheater
  • 31.05: Quincy, WA, The Gorge
  • 02.06: Wheatland, CA, Toyota Amphitheater
  • 05.06: Salt Lake City, UT, USANA Amphitheatre
  • 07.06: Albuquerque, NM, Isleta Amphitheater
  • 18.06.: West Palm Beach, FL, iTHINK Financial Amphitheatre
  • 21.06.:  Tampa, FL, MIDFLORIDA Credit Union Amphitheatre
  • 26.06.:  Raleigh, NC, Coastal Credit Union Music Park
  • 28.06.: Virginia Beach, VA, Veterans United Home Loans Amphitheater at Virginia Beach
  • 02.07.: Burgettstown, PA, The Pavilion at Star Lake
  • 05.07.: Cincinnati, OH, Riverbend Music Center
  • 12.07.: Buffalo, NY, Darien Lake Amphitheater
  • 15.07.: Toronto, ON, Budweiser Stage
  • 22.07.: Cuyahoga Falls, OH, Blossom Music Center
  • 25.07.: Noblesville, IN, Ruoff Music Center
  • 30.07.: St. Louis, MO, Hollywood Casino Amphitheatre
Anzeige

Bislang keine Deutschland-Termine angekündigt

Die letzten beiden Studio-Alben der Red Hot Chili Peppers wurden im Jahr 2022 veröffentlicht. Im April erschien „Unlimited Love“, nur sechs Monate später wurde „Return of the Dream Canteen“ veröffentlicht. Vor dem Mannheim-Termin im vergangenen Jahr gab es zuletzt 2022 zwei Konzerte in Deutschland, als die Red Hot Chili Peppers im Sommer im Hamburger Volksparkstadion und im Kölner Rhein-Energie-Stadion zu Gast waren. Als Support waren an beiden Deutschland-Terminen A$AP Rocky und Thundercat dabei. Ende 2023 konnten Fans in Südamerika die legendären Hits wie „Californication“ und „Under the Bridge“ live erleben, unter anderem bei zwei ausverkauften Shows in Buenos Aires, Argentinien.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige