Mit den „Rewards“ hat der Samsung-Online-Shop sein eigenes Bonus-Programm für treue Kunden. Ähnlich wie bei Payback kann man hier bei Einkäufen Punkte sammeln. Wofür bekommt man Punkte? Was kann man damit machen? Und wie viel sind die gesammelten Punkte wert?

 
Samsung Electronics
Facts 

„Samsung Rewards“ ist das Bonus-Programm des Unternehmens. Man sammelt Punkte für Einkäufe von Samsung-Produkten über den Online-Shop auf samsung.com. Kauft man Samsung-Produkte in anderen Läden, gibt es keine „Reward“-Punkte.

Bei Samsung Rewards anmelden & Punkte sammeln

Um am „Rewards“-Programm teilzunehmen, muss man sich dafür anmelden:

  1. Dazu benötigt man zunächst einen Samsung-Account. Diesen hat man, wenn man bereits im Samsung-Shop online eingekauft hat oder Samsung-Geräte wie ein Galaxy-Smartphone nutzt.
  2. Im Kundenkonto meldet man sich für das Rewards-Programm an. Im Account findet man dafür die entsprechende Option. Eine Anmeldung ist auch in der „Samsung Members“-App möglich. Hier findet man die Option unter „Vorteile“ oder „Meine Seite“.
    Samsung Members

    Samsung Members

    Entwickler: Samsung Electronics Co., Ltd.
  3. Ist der Samsung-Account einmal für das Treueprogramm registriert, kann man Punkte sammeln. Dafür muss man mit dem entsprechenden Samsung-Account im Online-Shop angemeldet sein und den Kauf damit durchführen.
  4. Für jeden Euro, den man ausgibt, bekommt man 10 Punkte. Aktionsweise können die Punkte, die man bekommt, erhöht werden. Manchmal bekommt man auch Bonus-Punkte, wenn man über die Samsung-App auf einem bestimmten Samsung-Gerät einkauft.
  5. Punkte bekommt man nach Ablauf der Rückgabefrist, also 14 Tage, nachdem die Bestellung geliefert.
  6. Die gesammelten Punkte kann man im „Rewards“-Bereich in der Samsung-Members-App oder im Kundenkonto im Browser einsehen.
Samsung macht sich über Apple lustig

Wie viel sind Samsung Rewards wert & wofür kann man sie einlösen?

Gesammelte Punkte kann man im Online-Shop von Samsung einlösen. Für 1 Euro, den man ausgegeben hat, bekommt man 10 Punkte gutgeschrieben. 1.000 Punkte sind 1 Euro wert. Man muss also vorher für 100 Euro im Samsung-Shop einkaufen, um einen Rabatt in Höhe von 1 Euro zu erhalten. Auf der Aktionsseite kann man unten über einen Regler schnell den Punktewert für vorgegebene Beträge ausrechnen lassen. So sieht man sofort, wie viel man ausgeben muss und welchen Rabatt man dafür erhält. Sachprämien gibt es für die „Samsung Rewards“ nicht.

Um Punkte einzulösen, muss man den Kauf mit dem entsprechenden Samsung-Konto durchführen und „Samsung Rewards“ als Zahlungsmethode auswählen. Bei jedem Einkauf kann man frei wählen, wie viele Punkte man einlösen will. Die Anzahl der eingesetzten Punkte sowie der erhaltene Rabatt werden vor dem Kaufabschluss angezeigt.

Punkte lassen sich nicht auszahlen und in Euro auf ein Bankkonto überweise. Man kann sie auch nicht auf andere Samsung-Konten übertragen. 24 Monate, nachdem sie gesammelt wurden, verfallen die „Samsung Reward“-Punkte. Sie sind also zwei Jahre lang gültig.

Donald Trump, Helene Fischer oder Tim Cook? Erkennst du diese Promis als Emojis?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.