Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Shukran: Was bedeutet das auf Deutsch?

Shukran: Was bedeutet das auf Deutsch?

© Getty Images / Pavel Kostenko

In sozialen Medien wie Twitter/X oder TikTok stößt man immer wieder auf unbekannte Ausdrücke. In letzter Zeit liest man auch in deutschsprachigen Beiträgen manchmal das Wort „shukran“. Was bedeutet das, wo kommt es her und wie wird es verwendet?

 
Social Media: Abkürzungen, Memes & Emojis
Facts 

„Shukran“ wird manchmal alleinstehend verwendet, teilweise trifft man es auch innerhalb eines Satzes an. Auch als Hashtag liest man #shukran hin und wieder bei Social-Media-Diensten wie Instagram oder TikTok.

Anzeige

Shukran: Das bedeutet das Wort

„Shukran“ ist ein Wort aus der arabischen Sprache und bedeutet auf Deutsch übersetzt „Danke“.
Anzeige

Anders als viele andere Slang-Begriffe im Netz hat „shukran“ eine durchgehend positive Bedeutung. Es wird also nicht ironisch oder abwertend gemeint, sondern dient als Ausdruck der Dankbarkeit durch den Nutzer, der es schreibt.

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt
Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Laut dem Webangebot des „Goetheanums“, dem Sitz der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft in der Nähe von Basel, ist „shukran“ zwar ein arabischer Ausdruck, mit dem man sich bedanken kann, allerdings soll es sich eher um eine allgemeine Floskel handeln. Im Arabischen gibt es viele andere Formulierungen, mit denen man seine Dankbarkeit weniger oberflächlich ausdrücken und weiter ausschmücken kann.

Anzeige

Shukran: Beispiele für die Verwendung auf Deutsch

Der arabisch-sprachige Ausdruck wird auch von vielen Deutsch-Rappern in Songtexten verwendet. Einige Beispiele für Songs bekannter Rapper:

  • „Shukran für nix, Shukran für nix“ („Shukran für Nix“ von Summer Cem)
  • „Ich sag‘ Shukran, denn ich muss nie wieder Bus fahr‘n“ („Shukran“ von Moe Phoenix)
  • „Shukran jetzt bin ich hier, eine Mille zu mir, eine Mille zu mir“ („Shukran“ von A7ad65)

Einige Beispiele für die Nutzung des Worts in deutscher Sprache findet man auch bei Twitter/X:

Im „Google Play Store“ findet man auch eine kostenlose App mit dem Namen „Shukran“. Die Anwendung hilft dabei, zu erkenne, ob Lebensmittel „halal“ sind. Dabei reicht es, die Zutatenliste auf einer Produktpackung eines Lebensmittels einzuscannen, um die entsprechende Angabe zu bekommen.

Ähnliche Themen:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige