Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Wie heißt das Maskottchen der EM 2024 & wie sieht es aus?

Wie heißt das Maskottchen der EM 2024 & wie sieht es aus?

So sieht das offizielle Maskottchen zur UEFA Euro 2024 aus. (© IMAGO / Revierfoto)
Anzeige

Auch bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland wird es wieder ein offizielles Turnier-Maskottchen geben. Wie sieht es aus, wie heißt es und was sollte man sonst über den knuffigen Begleiter zum Fußball-Turnier wissen?

Das EM-Maskottchen 2024 trägt den Namen „Albärt“. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um einen Bären, genauer um einen Teddybären. Der Teddybär wurde nicht grundlos gewählt. Stattdessen greift die Wahl auf das Ausrichterland Deutschland zurück, als Richard Steiff Anfang des 20. Jahrhunderts den ersten Plüschbären erfunden haben soll. Anders als das „Goleo“, das Maskottchen zum letzten großen Fußballturnier in Deutschland bei der WM 2006 hat Albärt keinen Begleiter in Form von „Pille“, dafür aber eine Hose.

Anzeige

Warum heißt das EM-Maskottchen „Albärt“?

Der Name setzte sich in einer Publikumsabstimmung durch, die die UEFA im Jahr 2023 durchgeführt hat. Als weitere Optionen standen „Bärnardo“, „Bärnheart“ und „Herzi von Bär“ zur Auswahl. Albärt hat ein blaues Fußball-Outfit, wobei das Trikot mit weiterenn farbigen Mustern verziert ist. Er trägt die Nummer 24. Das steht einerseits für das EM-Jahr 2024, andererseits kann Albärt der „24. Mann“ jedes Nationalteams sein. Die Nationaltrainer berufen 23 Akteure in ihre Kader. Offiziell vorgestellt wurde das Maskottchen in der Länderspielpause vor dem Spiel zwischen Deutschland und Kolumbien im Juni 2023 in der Arena AufSchalke.

Anzeige
UEFA Euro 2024 - Plüsch Figur Maskottchen Albärt
UEFA Euro 2024 - Plüsch Figur Maskottchen Albärt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.07.2024 02:33 Uhr

Der Teddybär übernimmt die gleiche Rolle wie seine Vorgänger Berni, Goaliath, Rabbit und Co. Das Maskottchen soll vor allem Kinder ansprechen. Im Vorfeld der EM ist Albärt in Grundschulen unterwegs und hat Kinder zu mehr Bewegung und Begeisterung für Fußball motiviert. Der Turnierdirektor zu EM 2024 und ehemalige Nationalspieler Philipp Lahm meint zu Albärt (Quelle: Fanclub DFB):

Als Vater weiß ich, wie wichtig es ist, die Vorstellungskraft von Kindern zu fördern. Wir hoffen, dass wir mit unserem Maskottchen einen lustigen und liebenswerten Charakter geschaffen haben, der Kindern Spaß am Fußballspielen vermittelt.

Anzeige

Mehr zur Wahl des Namens für den Bären im Video:

EM-Maskottchen 2024: Albärt kaufen & Vorgänger

Albärt wird man im Vorfeld und am Spielfeldrand während der EM-Spiele sehen. Zudem taucht er in den Präsentationen rund um das Turnier auf. Wer einen Begleiter für den Sommer benötigt, kann sich das EM-Maskottchen auch in Plüschform besorgen: Bei Amazon ansehen.

Maskottchen gehören zu großen Fußball-Turnieren genauso dazu wie Stickeralben und Turnierbälle. Das waren die Vorgänger von Albärt bei den früheren Europameisterschaften:

  • 1980: Pinocchio, Italien
  • 1984: Peno, Frankreich
  • 1988: Berni, Deutschland
  • 1992: Rabbit, Schweden
  • 1996: Goaliath, England
  • 2000: Benelucky, Belgien und Niederlande
  • 2004: Kinas, Portugal
  • 2008: Trix und Flix, Österreich und Schweiz
  • 2012: Slavek und Slavko, Polen und Ukraine
  • 2016: Super Victor, Frankreich
  • 2021: Skillzy, 11 Länder

Warum gibt es überhaupt Maskottchen wie Albärt?

Maskottchen haben eine lange Tradition bei EM- und WM-Turnieren. Aber was ist die Aufgabe der meist tierischen Begleiter?

  • Identifikation und Markenbildung: Maskottchen helfen dabei, eine visuelle Verbindung zwischen den Fans und der Veranstaltung herzustellen. Sie dienen als Markenzeichen und können dazu beitragen, das Turnier zu promoten und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu steigern.
  • Unterhaltung: Maskottchen sorgen für Unterhaltung und Spaß während der Veranstaltung. Sie treten in verschiedenen Veranstaltungen und Promotionen auf, um die Fans zu unterhalten und eine positive Atmosphäre zu schaffen.
  • Kinderfreundlichkeit: Maskottchen sind oft besonders kinderfreundlich gestaltet. Das macht sie für junge Fans attraktiv. Sie können Kindern eine besondere Verbindung zur Veranstaltung bieten und dazu beitragen, ihre Begeisterung für den Sport zu wecken.
  • Merchandising: Die Popularität von Maskottchen führt oft zu einer Vielzahl von Merchandising-Produkten wie Spielzeug, Kleidung und Souvenirs. Dies kann sowohl für die Veranstalter als auch für die Fans eine zusätzliche Einnahmequelle darstellen.
UEFA Euro 2024 - Plüsch Schlüsselanhänger/Keyring Maskottchen Albärt
UEFA Euro 2024 - Plüsch Schlüsselanhänger/Keyring Maskottchen Albärt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.07.2024 12:04 Uhr

Insgesamt tragen Maskottchen dazu bei, die Bindung der Fans an das Turnier zu stärken, die Atmosphäre zu verbessern und die Marke des Events zu fördern. Kuriose Figuren wie Goleo bleiben schließlich auch Jahre nach dem Turnier in Erinnerung.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige