Kopf zu, Augen auf, Spaß haben! Timo zählt die 10 besten Actionfilme auf, die jemals gedreht wurden.

 
96 Hours - Taken 3
Facts 
96 Hours - Taken 3

Die 10 besten Actionfilme: Von Hulk bis McClane (Teil 1)

Film und Kino sind wundervolle Dinge, die große, dramatische Gefühle vermitteln oder neue Perspektiven auf das Leben bieten können. Wenn man auf sowas aber grade keinen Bock hat? Auch gut, denn zum Glück gibt es ein Filmgenre, das die komplexe, menschliche Gefühlswelt links liegen lässt und sich darauf konzentriert, auf allen Zylindern zu unterhalten. Die Rede ist natürlich vom glorreichen Actionfilm, der Jung und Alt seit vielen Jahren eine willkommene Flucht aus dem grauen Alltag verschafft. Hier sind die 10 aufregendsten, spaßigsten und schlichtweg besten Actionfilme, die je über die Leinwand gestürmt sind.

Avengers

10. Marvel's The Avengers
2012 / Regie: Joss Whedon

Kurz bevor dem Superhelden-Genre die Luft ausging, schickte Joss Whedon „Marvel's The Avengers“ ins Rennen und konnte für etwas frischen Wind sorgen. Die beliebten Helden, die in Marvels „Phase 1“ vorgestellt wurden, hauen sich haufenweise Fäuste und coole Sprüche um die Ohren und lassen die Herzen der Fans höher schlagen. Doch nicht nur das übliche Marvel-Publikum war begeistert, wie der schwindelerregende Erfolg des Films beweist. „Marvel's The Avengers“ ist der bisherige Höhepunkt des Superhelden-Trends und liefert zweieinhalb Stunden sehr kurzweilige und spaßige Action.

the-avengers-trailer-hd.mp4

„Marvel's The Avengers“ (Blu-Ray 3D+2D) kaufen
„Marvel's The Avengers“ (Blu-Ray 2D) kaufen
„Marvel's The Avengers“ (DVD) kaufen

-

ImKoerperDesFeindes

9. Im Körper des Feindes
1997 / Regie: John Woo

Lange vor den CGI-Eskapaden war Hollywood noch darauf angewiesen, fähige Regisseure zu finden, die spektakuläre Sequenzen außerhalb eines Prozessors inszenieren konnten. Viele dieser Regisseure hat man in Asien gefunden, der Chinese John Woo war einer der ersten Importe, die fürs amerikanische Kino gearbeitet haben. Sein vermutlich bester Film ist „Im Körper des Feindes“, in dem zwei Todfeinde auf verschiedenen Seiten des Gesetzes ihre Körper tauschen. Nicolas Cage und John Travolta, die als zwei der abgedrehtesten Schauspieler gelten, liefern hier entsprechende Leistungen und dank der eleganten Inszenierung John Woos, die hauptsächlich auf Zeitlupen und Tauben basiert, ist „Im Körper des Feindes“ zwar nicht der plausibelste, aber einer der besten Action-Streifen.

face-off-trailer-hd.mp4

„Im Körper des Feindes“ (Blu-Ray) kaufen
„Im Körper des Feindes“ (DVD) kaufen

-

Ronin

8. Ronin
1998 / Regie: John Frankenheimer

Kurz vor seinem Tod gab uns der Amerikaner John Frankenheimer den wohl besten Actionfilm der alten Schule. In „Ronin“ wird eine Truppe aus Söldnern zusammengestellt, um einen mysteriösen Koffer zu entwenden. Was in dem Koffer ist oder warum die halbe Welt ihn haben will, bleibt dabei ungeklärt. Das ist allerdings nicht weiter schlimm, denn wer braucht schon eine Entschuldigung, um Helden wie Robert De Niro und Jean Reno dabei zuzusehen, wie sie jede Menge Ärsche treten und allgemein unfassbar cool sind?

ronin-trailer-hd.mp4

„Ronin“ (Blu-Ray) kaufen
„Ronin“ (DVD) kaufen

-

LastBoyScout

7. Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben
1991 / Regie: Tony Scott

A propos unfassbar cool, wie gerufen kommt hier der erste Eintrag der Action-Ikone Bruce Willis. In „Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben“ spielt Willis seine übliche Rolle, einen Jedermann und Versager, der Probleme mit Frau und Kind hat und gefährlich nah an der Obdachlosigkeit kratzt. Durch einen ungünstigen Job gelangt der Privatdetektiv in einen Strudel aus Korruption, Gewalt und Gier, aus dem er sich Schlag für Schlag wieder herausboxen muss. Eigentlich muss man über „Last Boy Scout“ nur wissen, dass er folgenden Austausch beinhaltet und dass Bruce Willis im Film jemanden mit nur einem Schlag ins Jenseits befördert.

Schurke: „Du warst am falschen Ort, zur falschen Zeit...nimm`s nicht persönlich..“
Willis:“ Ja, das denkst du...ich hab gestern deine Frau gevögelt...“
Schurke: „Oh, was du nicht sagst...woher wusstest du, dass es meine Frau war?“
Willis: „Weil sie gesagt hat, ihr Mann sieht aus wie ein verwichster Zuhälter mit Hut...“
Schurke:“Oh...du bist wirklich gut für jemanden, der gleich `ne Kugel verpasst kriegt...“
Willis: „Nach deiner Alten brauch ich sicher zwei...“

last-boy-scout-trailer-hd.mp4

„The Last Boy Scout“ (Blu-Ray) kaufen
„The Last Boy Scout“ (DVD) kaufen

-

96Hours

6. 96 Hours
1991 / Regie: Pierre Morel

Heute ist Liam Neeson die wohl beste Alternative, wenn man jemanden besetzen will, der 90 Minuten lang mit gezückter Waffe brüllend durch einen Film rennt und Leute abknallt. Vor gut sechs Jahren war das noch undenkbar, was ist passiert? „96 Hours“ ist passiert. Im Film spielt Neeson einen ehemaligen CIA-Agenten, dessen Tochter entführt und in die Sexsklaverei verkauft wird, wenn er sie nicht innerhalb von vier Tagen aufspüren kann.  80% des Films bestehen aus knallharter und effektiver Action, „96 Hours“ ist ein Film ohne wirkliche Handlung, aber das im besten Sinne.

96-hours-trailer-hd.mp4

„96 Hours“ (Blu-Ray) kaufen
„96 Hours“ (DVD) kaufen

Auf der nächsten Seite folgen die Top 5

Actionfilm-Bilderrätsel: Erkennst du diese 30 Action-Klassiker anhand eines einzigen Screenshots?