adbLink (ehemals adbFire)

Martin Maciej 1

Mit dem Download von adbLink (ehemals adbFire) erhaltet ihr ein Tool, welches zusätzliche Möglichkeiten und Funktionen für Amazons Set Top-Box Amazon Fire TV freischaltet.

adbLink war zuvor unter dem Namen adbFire bekannt und ist besonders für Bastler geeignet, die mehr aus Amazon Fire TV herausholen möchten.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Multimediatools für Windows.

adbLink (adbFire): Download und Installation

Mit dem Einsatz von adbLink (adbFire) können etwa Screenshot vom Fire TV-Bildschirm per WLAN über Windows erstellt werden. Zudem können zusätzliche Apps auf dem Amazon-Gerät per Sideload als APK installiert werden. Insbesondere für die zusätzliche Installation von Kodi, bzw. XBMC ist der Einsatz von adbLink (adbFire) geeignet. Dank der APK-Installation können Apps auf Amazon Fire TV installiert werden, die nicht in Amazons hauseigenem App Store für das Gerät verfügbar sind.

adbLink-adbFire

Mit dem Einsatz von Kodi könnt ihr Amazon Fire TV zu einem vollausgestatteten Media-Center ausstatten. So können Bilder, Videos, Musik und andere Medieninhalte mit Amazon Fire TV nicht mehr nur über das Internet gestreamt werden, sondern aus dem eigenen Heimnetzwerk vom PC auf den Fernsehbildschirm übertragen werden.

adbLink (adbFire): APK auf Fire TV installieren, Root einrichten

Versierte User können adbLink (adbFire) zudem dafür nutzen, Amazon Fire TV mit einem Root auszustatten. Um adbLink (adbFire) mit Amazon Fire TV zu verbinden, öffnet das Programm nach dem Download. Im Feld „Device Adress“ tragt ihr die IP-Adresse des Fire TV ein. Die IP-Adresse könnt ihr folgendermaßen ermitteln:

  1. Ruft die Einstellungen des Fire TV auf.
  2. Steuert hier den Abschnitt „System“ an.
  3. Ruft den Abschnitt „Info“ auf.
  4. Hier findet ihr die Informationen über das „Netzwerk“.
  5. Im Bereich „Netzwerk“ könnt ihr die Amazon Fire TV IP-Adresse ablesen.

amazon-fire-tv-logo

Auf der Webseite der Entwickler findet ihr auch adbLink (adbFire) als Download für Linux und Mac OS X. Der adbLink (adbFire) Download ist kostenlos, wer allerdings weiterhin mit Updates und neuen Funktionen versorgt werden will, kann den Entwicklern über das Programm per PayPal eine Spende überlassen. Eine Alternative zu adbLink (adbFire) ist die Amazon Fire TV Utility App.

Mit der Version 2 unterstützt adbLink (adbFire) den FireTV 2 und Fire OS 5.

Alle Artikel zu adbLink (ehemals adbFire)

* gesponsorter Link