Android TV: Alle Infos zum Google TV-Nachfolger

Jan Hoffmann 4

Im Rahmen der Google I/O 2014 Entwicklerkonferenz in San Francisco hat Google am heutigen Tage wie erwartet mit Android TV den Nachfolger des wenig erfolgreichen Google TV vorgestellt. Android TV ist eine intuitive Oberfläche für SmartTVs, welche sich gegen Apple TV und Amazon Fire TV dem Konkurrenzkampf stellen muss.

Google TV Commercial.

Während Android im Bereich der Smartphones und Tablets längst eine dominante Rolle eingenommen hat, blieb der große Erfolg im TV-Bereich bisher aus. Doch nach Google TV und Chromecast startet Google mit Android TV nun einen weiteren Versuch, die Wohnzimmer dieser Welt zu erobern.

Zwar bietet Google mit Chromecast aktuell eine interessante TV-Lösung an, als ernstzunehmende Konkurrenz zu Apple TV und dem kürzlich vorgestellten Amazon Fire TV kann der Streaming-Stick allerdings nicht bezeichnet werden, weshalb es sich Google in den vergangenen Monaten zur Aufgabe gemacht hat, eine einfach bedienbare Oberfläche für SmartTVs zu entwickeln. Nach unzähligen Leaks und Gerüchten wurde diese nun unter dem Namen Android TV offiziell vorgestellt.

android-tv

Android TV

Bei Android TV handelt es sich, wie bei dem Vorgänger, um ein reines Software-Produkt, welches ein fester Bestandteil des L-Release von Android ist. Die Bedienung von Android TV erfolgt ganz einfach über eine App auf dem Smartphone, eine Android-Wear-Smartwatch, einen Gamecontroller oder wahlweise über die Stimme. Die Bedienoberfläche ist stark reduziert und besteht lediglich aus den Multimedia-Inhalten, welche im Kartendesign angezeigt werden.

Android TV: Spiele, Videos, Musik

Android TV bietet direkten Zugriff auf den Google Play Store und damit auf alle dort verfügbaren Inhalte wie Filme, Serien oder Musik. Wem das nicht genug ist, der kann auf die Mediatheken verschiedener Content-Anbieter wie beispielsweise Netflix, Hulu und Spotify zugreifen. Außerdem wird es zum Launch von Android TV einen eigenen App Store geben, der jede Menge Apps, Spiele und Streaming-Services bereithält, welche für die TV-Oberfläche optimiert wurden. Ferner wird Android TV über eine vollwertige Integration von Google Play Games verfügen.

Android TV: Verfügbarkeit

Laut Google wird Android TV spätestens ab dem nächsten Jahr von allen TV-Geräten aus dem Hause Sony, Sharp und Philips unterstützt. Außerdem werden einige Hersteller wie beispielsweise ASUS Set-Top-Box und Streaming-Boxen mit der Oberfläche auf den Markt bringen.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Android TV

  • Android-TV-Apps: Die besten kostenlosen Anwendungen

    Android-TV-Apps: Die besten kostenlosen Anwendungen

    Smarte Fernseher verbreiten sich mittlerweile immer mehr. Kaum ein neuer Fernseher hat keine smarte Home-Entertainment-Software. Eines dieser Systeme ist Android TV. Wie ihr Android-TV-Apps findet, sie installiert und welche die besten kostenlosen Apps sind, zeigen wir euch in diesem Artikel.
    Robert Kägler
  • Android-TV-Stick: Gibt es das? Was sind die besten Alternativen?

    Android-TV-Stick: Gibt es das? Was sind die besten Alternativen?

    Wer keinen Smart-TV besitzt, nutzt oft kompakte Streaming-Sticks, um Apps und Serien auf den Fernseher zu beamen. Einige Android-Fans wünschen sich deswegen einen Android-TV-Stick. Wir erklären euch, ob es einen solchen Stick mit Android TV gibt, worauf ihr achten solltet und welche Alternativen ihr habt, wenn euer TV das smarte System nicht unterstützt.
    Robert Kägler
  • Google unter Druck: Ist Android in Wahrheit ein Flop?

    Google unter Druck: Ist Android in Wahrheit ein Flop?

    Na, beim Titel ungläubig reagiert? Ein Betriebssystem, das sogar mehr Nutzer als das alteingesessene Windows zählt, kann doch kein Flop sein. Hat GIGA einen an der Schelle? Das letztere kann ich in einem Open Setting nicht beantworten, wohl aber die Titelfrage. Denn ja, Google hat mit Android ein massives Problem.
    Rafael Thiel 46
  • Google Assistant: Digitaler Butler kommt auf Android TV und Android Wear 2.0

    Google Assistant: Digitaler Butler kommt auf Android TV und Android Wear 2.0

    Der Google Assistant ist das neue Vorzeigeprojekt des kalifornischen Unternehmens, beschränkt sich bislang aber auf Google Home und die Pixel-Smartphones. Damit ist nun Schluss: Android TV und Android Wear 2.0 erhalten offiziell Unterstützung für den Sprachassistenten. Eine erste Produktvorstellung gab es sogar bereits.
    Rafael Thiel 1
  • Android-Ransomware befällt Smart-TV von LG

    Android-Ransomware befällt Smart-TV von LG

    Ransomware ist ein Problem, das bisher vor allem Windows-Benutzer betrifft. Jetzt haben Erpresser jedoch einen LG-Fernseher mit Google TV außer Gefecht gesetzt. Glücklicherweise konnte LG aber helfen.
    Florian Matthey 3
  • Plex-Support: Nvidia Shield TV wird zur ultimativen Medienzentrale

    Plex-Support: Nvidia Shield TV wird zur ultimativen Medienzentrale

    Das Nvidia Shield TV erhält dieser Tage ein Softwareupdate auf Version 3.2, das die Set-Top-Box zum ultimativen Medienserver aufrüstet. Möglich macht das die hinzugekommene Unterstützung für Plex. Damit könnte das Android-TV-Gerät zur Medienzentrale für Streaming, Gaming und Verwaltung avancieren.
    Rafael Thiel
  • Google I/O 2016: Xiaomi kündigt große Vorstellung an

    Google I/O 2016: Xiaomi kündigt große Vorstellung an

    Am morgigen Mittwoch beginnt die Google I/O 2016 und auf der Entwicklerkonferenz könnte ein prominenter Gast vertreten sein: Xiaomi. Der chinesische Hersteller wird offenbar eine zentrale Rolle spielen und neue Hardware vorstellen. 
    Kaan Gürayer 4
  • Nvidia Shield TV: Bis zum 1. Mai zweiten Controller kostenlos dazu

    Nvidia Shield TV: Bis zum 1. Mai zweiten Controller kostenlos dazu

    Wer sich bis zum 1. Mai ein Nvidia Shield TV zulegt, darf sich über einen kostenlosen zweiten Controller freuen. Der Deal läuft fast einen Monat lang in Kooperation mit zahlreichen teilnehmenden Handelspartnern. Die Ersparnis kann sich sehen lassen, kostet der Controller in der Anschaffung doch satte 59,99 Euro. Zusätzlich gibt es außerdem eine dreimonatige kostenlose Probe-Mitgliedschaft bei GeForce NOW, dem Cloud-Gaming-Dienst...
    Oliver Janko 1
  • Die besten Android-HDMI-Sticks für den Fernseher

    Die besten Android-HDMI-Sticks für den Fernseher

    Sich nach dem unflexiblen Fernsehprogramm zu richten, ist in Zeiten von Streaming-Diensten wie Netflix und Co. längst überholt. Doch wie bekommt ihr die Streaming-Plattformen und andere Apps auf den Fernseher? Android-HDMI-Sticks sind kleine Micro-PCs, die das Betriebssystem von Google ohne Tablet oder Smartphone für euren TV verfügbar machen. Damit werden beliebte Apps, Spiele und Dienste direkt von der Couch auf...
    Norman Volkmann 1
  • Shield Android TV: 5 Gründe für die Set-Top-Box von Nvidia

    Shield Android TV: 5 Gründe für die Set-Top-Box von Nvidia

    Apple TV, Fire TV oder Nexus Player – Set-Top-Boxen mit intuitiven Benutzeroberflächen und der Möglichkeit, Games, Trailer oder Film- und Serien-Streaming via Netflix und YouTube auf den großen Screen zu bringen, gibt es inzwischen einige. Nvidia hat mit dem Shield Android TV* gerade seine Version dieser zukunftsträchtigen Gerätesparte vorgestellt und bietet damit deutlich mehr, als die Konkurrenten. Was genau Nvidias...
    Amir Tamannai 10
  • Nexus Player: Android TV-Box landet im deutschen Google Store

    Nexus Player: Android TV-Box landet im deutschen Google Store

    Mit einiger Verzögerung ist der Nexus Player in Deutschland gelandet: Ab sofort lässt sich die Android TV-Set-Top-Box im deutschen Google Store mit einer Lieferzeit von ein bis zwei Tagen bestellen. Der Preis beträgt 99 Euro, was deutlich günstiger ist als die bislang von Importhändlern verlangten 150 Euro.
    Tuan Le 2
* Werbung